AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Krater mit zehn Metern DurchmesserWeltkriegsbombe explodierte auf Feld

Zu einer ungewöhnlichen Explosion ist es am Wochenende in Hessen gekommen.

Weltkriegsbombe explodierte auf Acker
Weltkriegsbombe explodierte auf Acker © (c) APA/dpa/Boris Roessler (Boris Roessler)
 

In einem Feld in Ahlbach in Hessen ist in der Nacht auf Sonntag eine Weltkriegsbombe explodiert. Die Explosion hinterließ einen riesigen Krater mit rund zehn Metern Durchmesser und vier Metern Tiefe. Nach Einschätzung von Kampfmittelexperten vor Ort war die Fliegerbombe vermutlich infolge der Auslösung des chemischen Zünders explodiert. Verletzte gab es nicht.

Ein Messgerät des Landesamts für Naturschutz, Umwelt und Geologie bei Hadamar hatte ein Beben der Stärke 1,7 aufgezeichnet. Erst später wurde klar, dass eine Bombe explodiert war. Unklar war vorerst, ob sich noch weitere Sprengkörper unter der Erde befinden.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

paulrandig
1
1
Lesenswert?

Seltsam.

Man möchte meinen, dass irgendjemand etwas gehört haben könnte. Die Gegend ist nicht so dünn besiedelt, irgendein Bauernhof ist immer in der Nähe. Außer es war ein Gewitter oder starker Regen, dann wäre es natürlich möglich, dass der Knall untergegangen ist.

Antworten
paulrandig
0
3
Lesenswert?

Okay, da war ich wohl wieder etwas zu rasch:

"Nach Angaben von Anwohnern, soll in der Nacht zum Sonntag, um 03.52 Uhr eine stärkere Explosion und ein Beben wahrgenommen worden sein." (Pressemitteilung derPolizei)

Antworten