AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Mit 268 Gramm geborenKleinster Bub der Welt durfte nach Hause

Nur 268 Gramm wog eine Bub als er in Tokio geboren wurde. Kürzlich wurde der Kleine mit 3,24 Kilo zu seiner Familien nach Hause entlassen.

© APA/AFP/Keio University Hospital
 

Mit nur 268 Gramm war ein Bub im August 2018 in der 24. Schwangerschaftswoche in Tokio geboren worden - per Notkaiserschnitt. Jetzt durfte der Kleine mit exakt 3,24 Kilo nach Hause zu seinen Eltern, wie mehrere Medien berichteten. Die Überlebenschancen bei Frühchen unter 300 Gramm beträgt nur rund 50 Prozent. Gute Chancen auf ein Überleben geben Ärzte erst Babys, die nach der 25 Woche geboren werden.

Der Bub stellt mit seinem 268 Gramm einen Rekord auf - zumindest unter "Männern". Noch weniger Gewicht hatte ein Mädchen, das 2015 in Deutschland mit nur 252 Gramm zur Welt kam.

Endlich durfte der Bub seine Krankenhausumgebung verlassen Foto © APA/AFP/Keio University Hospital

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren