Indonesien Vulkan Sinabung erneut ausgebrochen

Der seit Jahren aktive Vulkan Sinabung auf Indonesien ist erneut ausgebrochen.

Eine Aschesäule und Gas breitete sich nach Ausbruch von indonesischem Vulkan Sinabung über die Insel Sumatra aus.

(c) APA/AFP/SUGENG NURYONO (SUGENG NURYONO)

Verletzte habe es bisher nicht gegeben.

(c) APA/AFP/ANTO SEMBIRING (ANTO SEMBIRING)

Seit 2013 bricht der Sinabung immer wieder aus.

(c) APA/AFP/ANTO SEMBIRING (ANTO SEMBIRING)

Tausende Menschen mussten ihre Häuser in der Nähe des Vulkans bereits verlassen.

(c) APA/AFP/ENDRO RUSHARYANTO (ENDRO RUSHARYANTO)

Seit Juni 2015 gilt die höchste Alarmstufe.

(c) APA/AFP/ENDRO RUSHARYANTO (ENDRO RUSHARYANTO)

Indonesien liegt auf dem Pazifischen Feuerring, der geologisch aktivsten Zone der Erde. Entlang dieses Gürtels kommt es häufiger zu Erdbeben und Vulkanausbrüchen. Allein in Indonesien gibt es etwa 130 aktive Vulkane.

(c) APA/AFP/TIBTA PANGIN (TIBTA PANGIN)
(c) APA/AFP/LANA PRIATNA (LANA PRIATNA)
(c) APA/AFP/TIBTA PANGIN (TIBTA PANGIN)
(c) AP (Sugeng Nuryono)
(c) AP (Endro Rusharyanto)
(c) AP (Sarianto)
1/11
Kommentieren