Artikel versenden

Zugang zu sauberer Umwelt wird Menschenrecht - bringt das etwas?

Die Vereinten Nationen erkennen Leben in einer sauberen Umwelt erstmals als Menschenrecht an, die Entscheidung soll zu strengeren Umweltgesetzen führen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel