Artikel versenden

Gastgeber des Klimagipfels: In dieser Rolle ist der Öko-Prinz in seinem Element

Einen besseren Anlass, um ins Rampenlicht zu treten, hätte er sich kaum wünschen können: Prinz Charles kämpfte schon für Umwelt- und Klimaschutz, als das Thema noch keinen interessierte. Am Sonntag eröffnet er den Klimagipfel in Glasgow. Die erkrankte Queen wirbt von zu Hause für mehr Taten.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel