Artikel versenden

Der Bogenschütze schoss Pfeile ins Herz einer wunden Nation

Ein zum Islam konvertierter dänischer Bogenschütze ermordet in der norwegischen Stadt Kongsberg vier Frauen und einen Mann. Der grausige Amoklauf weckt schlimme Erinnerungen an das Breivik-Massaker im Jahr 2011.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel