Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Rettung vor 20 Jahren Der schiefe Turm bleibt schief

Vor 20 Jahren wurde das weltberühmte Monument vor dem Einsturz gerettet.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
THEMENBILD, unterwegs in Italien
© EXPA Pictures
 

Was Ingenieurs- und Navigationskünste angeht, hat Italien zuletzt keine positiven Schlagzeilen gemacht. Der Brückeneinsturz 2020 in Genua oder die Havarie der Costa Concordia 2012 vor der Insel Giglio sind noch in Erinnerung. In Vergessenheit geraten angesichts dieser Katastrophen auch die bedeutenden Momente, in denen Schlimmeres verhindert wurde. Ein solcher Moment war die Rettung des schiefen Turms von Pisa. Vor 20 Jahren wurde er vor dem Einsturz gerettet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren