Artikel versenden

Schüsse in Texas: Mindestens 13 Verletzte, Täter auf der Flucht

Erst vor zwei Wochen hatte eine Schiesserei in Kalifornien zehn Menschenleben gefordert. Nun fielen wieder Schüsse, diesmal in Texas.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel