Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Mindestens zehn Tote in Japan durch schwere Regenfälle

Bei sintflutartigen Regenfällen sind mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Die massiven Niederschläge lösten Erdrutsche und Überflutungen aus und erschwerten die Arbeit der Bergungskräfte.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel