Merkel verliert Geduld Deutschland in Corona-Not – aber noch greift keiner ein

Neue Ampel-Regierung ist noch nicht im Amt, da werden Rufe nach einer Impfpflicht laut. Für Merkel ist die Lage im Land „hochdramatisch“.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Wer fühlt sich zuständig? Merkel oder Scholz? © AFP
 

Das klang schon fast wie eine Regierungserklärung: "Wir müssen unser Land winterfest machen", sagte Olaf Scholz vor gut zwei Wochen im Bundestag. Offiziell sprach der SPD-Politiker als Finanzminister der geschäftsführenden Bundesregierung. Irgendwie aber auch als designierter Regierungschef. Denn es ging um Corona. Und damit den ersten Gesetzesvorstoß der angestrebten Ampel-Koalition.


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Kommentare (3)
Jelineck
2
3
Lesenswert?

Die Geschichte

vom versäumten Sommer ist einfach falsch. Ohne den Druck voller Intensivstationen bewegt sich bei den Skeptikern gar nichts. Und zumindest in Österreich braucht es diese Argumente auch, damit Maßnahmen nicht vom Verfassungsgerichtshof aufgehoben werden.

ritus
2
4
Lesenswert?

Die Geschichte ist nur insofern falsch...

...als die ganze Schuld für das Versäumnis auf die Politik geschoben wird. Es gab auch im Sommer für alle die Möglichkeit, sich impfen zu lassen. Die Kapazitäten wurden nur zurückgefahren, weil sie zu wenig genutzt wurden.

Patriot
10
25
Lesenswert?

Noch sind Sie die Kanzlerin!

Also, verordnen Sie die Impfpflicht!