Corona-AnstiegWieder fast 1000 Neuinfektionen an einem Tag

Vor einer Woche waren es noch 607 neue Fälle. Zudem steigt die Zahl der Spitalspatienten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© APA/HERBERT NEUBAUER
 

Die Zahlen der Corona-Neuinfektionen liegen in Österreich weiter im höheren Bereich. Nachdem am Freitag die 1000er-Grenze überschritten wurde, gab es mit Stand Samstag (9:30 Uhr) neuerlich 951 neue Fälle. Vor einer Woche waren es noch 607 neue Fälle gewesen. Zudem steigt die Zahl der Spitalspatienten.

Die Sieben-Tages-Inzidenz kletterte auf 59,5 Fälle pro 100.000 Einwohner, vor einer Woche lag dieser Wert noch bei 38,9. In Salzburg, Tirol und Wien liegen die Inzidenzwerte bereits jenseits der 70.

Die Zahl der Coronapatienten auf Normalstationen nahm in 24 Stunden um zwölf Patienten zu, auf Intensivstationen stieg die Zahl um zwei. Derzeit müssen damit 50 Corona-Infizierte intensivmedizinisch behandelt werden. Es gab außerdem wieder ein Todesopfer.

Höhere Positivrate bei Tests

Von den 447.331 PCR- und Antigenschnell-Tests, die in den vergangenen 24 Stunden eingemeldet wurden, waren 63.755 aussagekräftigere PCR-Tests, deren Positiv-Rate bei 1,5 Prozent lag. 1,3 Prozent betrug der Positiv-Anteil im Sieben-Tages-Schnitt, vor einer Wochen waren es noch 0,8 Prozent gewesen. In den drei Bundesländern Vorarlberg (15,9 Prozent), Kärnten (12,1) und Oberösterreich (8,6) waren die Positiv-Raten im Wochenschnitt besonders hoch - an vierter Stelle folgt Tirol mit nur mehr 4,4 Prozent

Mittlerweile sind in Österreich 10.754 Corona-Tote verzeichnet worden. Seit Beginn der Pandemie wurden 667.841 Menschen positiv auf Corona getestet, 648.966 sind wieder genesen. Bis Samstag wurden insgesamt 10.141.918 Impfungen durchgeführt.

Impfschlusslicht Oberösterreich

24.343 Impfungen sind am Freitag durchgeführt worden, vor einer Wochen waren es noch 41.674 Impfungen. Insgesamt haben laut den Daten des E-Impfpasses nun 5.386.426 zumindest eine Teilimpfung erhalten (60,3 Prozent der Bevölkerung), mit 4.977.003 sind inzwischen 55,7 Prozent der Österreicher voll immunisiert.

Am höchsten ist die Durchimpfungsrate weiterhin im Burgenland mit 67,5 Prozent, dort erreicht die Sieben-Tages-Inzidenz mit 26,7 nicht einmal die Hälfte des Österreichschnitts von 59,5 - Oberösterreich bildet indes das Schlusslicht mit einer Durchimpfungsrate von 55,9 Prozent.


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Kommentare (93)
KleineZeitung
10
4
Lesenswert?

Wartungsarbeiten

Wir haben Wartungsarbeiten auf unserer Seite durchgeführt, deswegen kann dieses Problem kurzfristig auftreten. Sollte keine Besserung eintreten, wenden Sie sich bitte an feedback@kleinezeitung.at Danke! Liebe Grüße aus der Redaktion

steirerman99
22
30
Lesenswert?

Kontrolle

solange nicht kontrolliert wird, wird sich nichts ändern.
Badeseen (z.B. Königsdorf, werden gewisse Personen nicht kontrolliert).
Gasthäuser. ect

pecunianonolet
28
25
Lesenswert?

so lange

es Denunzianten wie Sie gibt auch nicht.

checker43
14
12
Lesenswert?

@pecunia

Denunzierung erfordert niedrige Beweggründe. Die Anzeige von Maßnahmenverweigerern fällt nicht darunter.

hbratschi
4
10
Lesenswert?

doch, checker,...

...die möchtegernguten vernaderer gegen die ultrabösen normallebenden...

checker43
9
3
Lesenswert?

Die

vermeintlich normallebenden Virenschleudern. Die andere (Ungeimpfte, non responder, Immunsupprimierte) dadurch gefährden.

XStoneX
2
10
Lesenswert?

Sie begreifen noch immer nichts…

… die Geimpften können ungeimpfte genauso infizieren. Unddie Impfung schützt - wie man u.a. in Israel nun sehen muss - leider nicht sonderlich effinzient. Dort gibt es inzwischen sehr viele Impfdurchbrüche. Diese Entwicklung ist auch bei uns rasant steigend. Kenne eine Familie, die alle doppelt geimpft wurden, die sind nun mit recht heftigem Verlauf positiv getestet worden und mussten ihren Urlaub abblasen. Bei den Erwachsenen wirkt es sich ähnlich einer heftigen Sommergrippe aus, der junge Erwachsene hat kaum Symptome. Alle haben sich offensichtlich beim Herrn des Hauses infiziert, der also wohl ansteckend wie ein Ungeimpfter war.

hbratschi
4
9
Lesenswert?

ja, checker,...

...dann bleibt dir und stony nur noch der weg in den bunker. aber, und auch wenn ihr das nicht gern hört, auch dort werdet ihr nicht unsterblich sein. bis dahin, viel vergnügen euch beiden...😉😁

DannyHanny
19
16
Lesenswert?

Pecunia.....

Fühlen Sie sich betroffen......?

pecunianonolet
15
13
Lesenswert?

Badeseen

Kontrolle am Badesee einfach nur pervers

Stony8762
29
15
Lesenswert?

---

Das mit dem 4. Lockdown erledigt sich von selbst, wenn entsprechend viele infiziert sind und deren Kontaktpersonen in Quarantäne müssen.

hbratschi
22
27
Lesenswert?

in deinem bunker...

...bist eh auf der sicheren seite, stony, mein held...✌🤭

Ba.Ge.
19
21
Lesenswert?

Verstehen sie es nicht

oder wollen sie es nicht verstehen?
Viele Infizierte bedeutet viele Kontaktpersonen, welche in Quarantäne müssen bedeutet weniger Personal, in allen Bereichen vermutlich.

hbratschi
6
14
Lesenswert?

@ba.ge...

...verstehst du es nicht oder willst du es nicht verstehen? egal welche maßnahmen, egal wo getroffen wurden. unterm strich kam immer dasselbe heraus. endlich aufhören zu fürchten und wieder angstfrei leben. aber jede(r) wie er will bzw kann...

Balrog206
9
21
Lesenswert?

Deswegen

Sollte man aufhören nur positive ohne Symptome zu Hause einzusperren ! Alte Menschen usw sind geimpft und wer es nicht kann muß eben Vorkehrungen treffen ! In unserer Firma waren in einer Abteilung 3 positiv Ü 50 ohne Symptome 14 Tage zu Hause !

rehlein
14
17
Lesenswert?

Lieber Balrog!

Sie erwähnten das schon mehrmals von den 3 Positiven in Ihrer Firma.

Ich würde sagen: die haben großes Glück gehabt, denn dzt. sind nur ca. 25% der Infizierten asymptomatisch.
Stellen Sie sich das andere Extrem vor, dass es allen so schlecht gegangen wäre, dass Sie auf Intensivstation gemußt hätten, schlimmstenfalls jemand verstorben wäre.

Und noch größeres Glück, dass diese 3 nicht symptomatisch erkrankt sind und während der Latenzzeit nicht noch mehr bei euch angesteckt wurden.

Und eingesperrt wird auch niemand der abgesondert wird, oder verriegelt und vernagelt man die Haustüren der Menschen, die in Quarantäne geschickt werden?

Es ist epidemiologisch gesehen, der einzig richtige Weg, um Folgeinfektionen zu unterbinden, weil man bei keinem Asymptomatischen zu Beginn weiß ob er nicht erst präsymptomatisch ist, und somit schon sehr infektiös.

Ich weiß, dass entspricht nicht Ihrer Meinung, aber die ganze Welt hält es so, und es entspricht dem wissenschaftlichen Wissensstandard.

Aber vielleicht wird Ihr Anliegen und das von DgG noch erhört, dass auch die Quarantäne aufgehoben wird - in GB will man den Versuch ja bald starten, wir sehen dieses Experiment dann ja, und wie es funktionieren könnte.

LG!

berta47
5
8
Lesenswert?

rehlein - wissenschaftlicher Wissensstandard?

Milgram lässt grüßen.

rehlein
3
4
Lesenswert?

@berta47

Milgram `s Experimente haben wirklich viel mit Quarantänemaßnahmen zu tun:)
Er hat das Experiment sicher auch unter infektiösen Bedingungen eines Virus durchgeführt.

Aber danke - Sie haben mich mit Ihrem Kommentar herzlich zum Lachen gebracht:)

Ich lasse Sie auch grüßen! :)

Balrog206
1
9
Lesenswert?

Rehlein

Im Winter als die KrH voll waren und es auch noch keine Impfung gegeben hat , war doch die Situation eine andere , oder seh ich das so falsch ! Jetzt sind fast alle willigen geimpft und anscheint wirkt das wie man auch an den KrH zahlen sieht !

rehlein
3
4
Lesenswert?

Lieber Balrog!

Nein, das sehen Sie nicht falsch.

Das ist JETZT so.

Warten wir mal den Herbst ab - dann stellen wir beide uns wieder dieselben Fragen und sehen dann wer richtig liegt, ok?

Ich mag Sie, weil Sie immer höflich bleiben, und nie unter die Gürtellinie gehen, das mußte ich Ihnen jetzt mal sagen, egal ob wir einer Meinung sind oder nicht.
Bleiben Sie so!

Schönes Wochenende und GLG!

Balrog206
0
5
Lesenswert?

Rehlein

Danke alles gebe alles retour ! Hoffe der Weinkeller ist noch nicht geleert worden 😉

Hausverstand100
9
39
Lesenswert?

Eine andere

Tageszeitung traut sich die Wahrheit zu schreiben: Ein Großteil der Infizierten ist aus Großfamilien, bedingt durch Reiserückkehrer aus der Türkei und dem Westbalkan....
Dafür tragen wir dann halt Masken im Supermarkt bis zum St. Nimmerleinstag....

ichbindermeinung
21
11
Lesenswert?

Warum gibt es dann keine österr. Reisewarnungen für die EU-Meerländer

warum gibt es dann keine österr. Reisewarnungen für die EU-Meerländer wie Kroatien/Italien/Griechenland/Spanien u. Portugal wenn von dort angeblich so viele kranke Urlauber zurückgekommen sind....

checker43
2
5
Lesenswert?

Weil

die bei der Wiedereinreise alle einen PCR-Test brauchen.

one2go
31
56
Lesenswert?

Jeden Tag

die negative Berichterstattung und Angstmacherei!
Schlimmstenfalls müssen wir irgendwie mit diesem Virus leben !!!

checker43
4
3
Lesenswert?

Wir

leben ja mit dem Virus. Nur lebt es sich damit nicht so, wie mit Grippe. Sondern mit Tests, Masken, Quarantäne, Zugangsregelungen usw. Also lebens endlich damit.

Stony8762
30
19
Lesenswert?

one2go

Eure Hetzerei gegen alles, vor allem Impfungen, ist. etwa keine keine Angstmache?

one2go
5
12
Lesenswert?

ad stony

Nur zur Info - bin bereits 2x geimpft
Aber bei der Berichterstattung geht mir bald das „geimpfte auf“😤

hbratschi
4
13
Lesenswert?

oh je,...

...der stony muss sich schon wieder fürchten. und noch immer geht's ihm gut. wie macht das bloß der stony...😉😁

Balrog206
2
7
Lesenswert?

Hbratschi

Jetzt ist klar warum der Salzstollen in Hallein gesperrt ist ! Der ist jetzt bewohnt 😂

hbratschi
2
4
Lesenswert?

ja, balrog,...

...und wo ein stony wohnt, wohnt niemand anderer freiwillig, denn dort muss man jederzeit mit vernaderei rechnen...😉

Balrog206
0
0
Lesenswert?

Zumindest

Zu zum Thema COVID stimmt das sicher 😉 soll ja Höllentrolle geben 😂 aber es ist wirklich komisch wie das Corona Thema schon Gräben zieht zumindest wenn man es zu lässt !! Ein Poster schrieb mir seine Freunde sind geimpft so auf dir Art sonst wären sie nicht seine 🙈 krank ! Ich bin geimpft und wenn mein bester Freund es nicht wäre und da hab ich nur 2 davon , dann wär mir das egal !

Stony8762
10
3
Lesenswert?

---

Computer! 1x 'keine' löschen!

hbratschi
4
13
Lesenswert?

...

computer! gaaaanz oft "stony" löschen!

KleineZeitung
38
44
Lesenswert?

Keine Angstmacherei

Es ist nicht in unserer Absicht Angst zu verbreiten, nur Informationen. Liebe Grüße aus der Redaktion

lucie24
8
14
Lesenswert?

😂😂

Klar - nur Informationen 🤣

VH7F
33
45
Lesenswert?

Sofort alle Beschränkungen aufheben

Wie die Briten, Holländer und Schweden. Dann sind wir bis Herbst auch damit fertig? Dort scheint es zu funktionieren.

rehlein
15
14
Lesenswert?

@VH7F

Die NL haben die Maßnahmen wieder angezogen als die Zahlen in die Höhe schnellten.

Ich habe mir grade die 3 Kurven angeschaut:
GB hatte einen extrem schnelle Anstieg, einen Peak, ebenso schnellen Abfall bis zur Mitte dieser Welle, und jetzt sieht man wieder einen Anstieg der Kurve.

Und genauso schaut die Kurve bei den NL aus - extremer Anstieg, Peak, schneller Abfall, und jetzt wieder leichter Anstieg.
Wobei man bei den NL sagen muß, dass die die Maßnahmen ja wieder angezogen haben.
Das erwähnen Sie in Ihrem Kommentar aber nicht.

Und Schweden ist mit uns in etwas gleich - nur haben die auch noch bis zum 1. September in wenigen Bereichen strengere Maßnahmen als wir.
Da gelten noch Abstandsregeln, Personenbegrenzungen indoor und outdoor, usw.
Erst mit 1. Sept. werden Begrenzungen für allgemeine Zusammenkünfte ganz aufgehoben.

Ich würde das noch nicht für gesichert sehen, dass Ihre Beispielländer da nicht noch mal hochgehen bzw. dass die es bis Herbst geschafft haben - oder glauben Sie, dass die bis Herbst damit "fertig" sind?

In GB steigen die Zahlen wieder leicht, NL hat Maßnahmen ergriffen als die Zahlen so hoch gingen, und Schweden dümpelt gleich wie wir, mit in etwa gleichen Infektionszahlen.

Was allerdings in GB und NL viel besser ist, ist die Durchimpfungsrate, und das könnte dort sehr wohl positiv zum Tragen kommen.

Schweden liegt beim Impfen mit knapp 47 % Vollgeimpften hinter uns.

Stony8762
30
38
Lesenswert?

VH7F

Was funktioniert bei den Briten? Deren Inzidenz liegt bei über 290! Unsere ist 55! Was funktioniert bei den Schweden? Die haben 14658 Tote und wir 10753!

mgutsche
2
6
Lesenswert?

Bezogen auf

die Einwohnerzahl ist der Unterschied nicht groß.

lucie24
5
6
Lesenswert?

Der Unterschied ist so minimal, dass es auch

reiner Zufall sein könnte. Aber Leute wie Stony verstehen das nicht.

VH7F
7
24
Lesenswert?

Zeitlupentempo wie bei uns?

Superzeitlupe wie in Australien? Weitgehend normales Leben, wie in den 3 genannten Ländern. Jeder, der will kann sich impfen lassen, alle anderen werden sich vielleicht infizieren. Ich will kein Zeitlupentempo mehr.

Stony8762
21
14
Lesenswert?

VH7F

Wenn du lieber selbst draufgehen willst, ist das deine Sache, aber reiss gefälligst nicht andere mit hinein!

SOEDING1956
25
31
Lesenswert?

Wieder fast 1000 Neuinfektionen an einem Tag

frohe Weihnachten - eine stille Zeit daheim

grundner10
43
29
Lesenswert?

Impfdurchbrüche

Man sollte bei den Personen mit Impfdurchbrüchen mal überprüfen, ob diese alle echte Impfzertifikate haben ...

Ba.Ge.
11
11
Lesenswert?

Diese Überprüfung

würd meiner Meinung nach mehr Kosten verursachen, als es bringen würde.
Wahrscheinlich arbeitet unsere Regierung aber schon kostenintensive an einer Umsetzung dieses Plans…

Peterkarl Moscher
2
23
Lesenswert?

Kasperltheater

Seit ihrer Umstellung soll ich mich jeden Tag neu anmelden?

KleineZeitung
4
13
Lesenswert?

Antwort

Danke für den Hinweis. Wir gehen dem Problem sofort nach!

lucie24
21
13
Lesenswert?

Da werden wir ja Schweden

bald eingeholt haben.

1fd0e1650d42f4f477acdb08cbe106d3
23
20
Lesenswert?

Seit August 2020

haben wir bereits um 1250 mehr Tote als Schweden.

Stony8762
11
10
Lesenswert?

HB2USD

Entweder kannst du nicht rechnen oder glaubst jeden aufgehetzten Mist!

Kommentare 26-76 von 93