Artikel versenden

Forscher Klimek: "Impfung alleine wird Pandemie nicht beenden"

Für Peter Klimek, Forscher der Uni Wien, sind weitere Eindämmungsanstrengungen wie gute Risikokommunikation und das Testen, Tracen und Isolieren (TTI) von großer Bedeutung. Die Impfung spielt eine zentrale Rolle beim Schutz der Risikogruppen und des Gesundheitssystems.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel