User-ForumWerden Sie Ihr Kind gegen Corona impfen lassen?

Am heutigen Freitag entscheidet die EU-Behörde EMA über die Corona-Impfstoff-Zulassung für Kinder. Der Impfstoff von Biontech/Pfizer könnte für 12- bis 15-Jährige freigegeben werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Kleine Zeitung
 

Der deutsche Hersteller Biontech und sein US-Partner Pfizer hatten die Erweiterung der Zulassung des Impfstoffes auch für 12- bis 15-Jährige beantragt. Bisher ist das Mittel nur für Menschen ab 16 Jahren in der EU zugelassen.

In den USA und Kanada darf das Mittel bereits bei Kindern angewendet werden. Nach Angaben der Hersteller beweisen Studien die sehr gute Wirksamkeit und Verträglichkeit des Präparats auch bei Kindern. Von den in der EU bisher zugelassenen vier Impfstoffen ist noch keiner für Kinder zugelassen.

Wenn der Impfstoff für Kinder heute zugelassen werden sollte, werden Sie Ihr Kind gegen Corona impfen lassen? Diskutieren Sie in unserem Forum mit!


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Kommentare (80)
Liverpudlian88
26
22
Lesenswert?

Nein

Weil ich selbst noch nicht mal geimpft bin... ;)

Kathrin1009
8
17
Lesenswert?

Nein, weil noch immer Studien fehlen

Meine Kinder sind sowieso noch zu jung und darüber bin ich froh in dem Fall. Ein Impfstoff dessen Langzeitfolgen nicht bekannt sind und eine Krankheit die meine Kinder nicht gefährdet machen mir da die Entscheidung leicht. Alle Erwachsenen in der Familie sind geimpft, über die Impfung meiner Kinder denke ich in ein paar Jahren nach. Sofern Corona dann noch ein Thema ist.

mocoro
32
52
Lesenswert?

Nein

100%ig nicht

selbstdenker70
20
65
Lesenswert?

...

Derzeit definitiv NEIN. Diesbezüglich hat auch vor zwei Tagen der Weltärztepräsident zur Vorsicht gemahnt und die Notwendigkeit hinterfragt. Und ganz ehrlich, da höre ich lieber auf einen Arzt als auf die EMA die zu 86% von der Pharmaindustrie gesponsert wird.

e8560e709a6d235474316d52b35b61a5
4
2
Lesenswert?

Ich

hoffe sehr ! dass der nicht wd.zurückgepfiffen wird, wie bei AZ letztes Jahr

Kommentare 76-80 von 80