Artikel versenden

Serbien stoppt Impfung für Ausländer

Der Impfmusterknabe Serbien hat diese Woche eine neue Impfkampagne gestartet. Nach dem anfänglichen großen Interesse der Bevölkerung für die Impfung ist dieses in den vergangenen Wochen nämlich sichtbar zurückgegangen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel