Artikel versenden

Unternehmen wollen Mitarbeiter selbst impfen

Der Salzburger Kranhersteller Palfinger will "nicht weiter tatenlos warten" und bemüht sich selbst um einen Corona-Impfstoff. Kärntner Exportbetriebe haben laut Industriellenvereinigung noch keine Alleingänge gestartet. Das Thema "Impfung für Schlüsselkräfte" habe "höchste Relevanz", heißt es von der IV Steiermark.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel