Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona-Regeln ab MontagMit Schultest darf man nicht zum Friseur, Hausbesuch erlaubt

Keine Testpflicht gibt es für Physiotherapie, auch ein Hausbesuch vom Friseur ist erlaubt.

© AFP
 

Ab kommendem Montag wird der Lockdown gelockert und es darf wieder frisiert, lackiert und massiert werden. Voraussetzung dafür ist aber neben einer FFP2-Maske auch ein negativer Corona-Test. Wie das Gesundheitsministerium am Samstag erläuterte, müssen es behördliche Tests sein, Schultests zählen nicht. Nicht notwendig ist ein Test etwa bei der Physiotherapie oder einem Hausbesuch vom Friseur.

Zutrittstests braucht man grundsätzlich bei allen körpernahen Dienstleistungen - also insbesondere beim Friseur, der Kosmetikerin, in Piercingstudios, beim Tätowierer, beim Masseur, bei der Maniküre, Pediküre und im Nagelstudio. Für Gesundheitsdienstleistungen, also etwa Physiotherapie, Ergotherapie und auch Heilmassagen, sind keine Zutrittstests vorgeschrieben - unter anderem, weil man hier auch mit Akutfällen rechnen muss, bei denen dann der vorherige Weg in die Teststraße nicht zumutbar erscheint. Nicht vergessen sollte man aber die FFP2-Maske, denn die braucht man überall.

Bestätigt wurde vom Gesundheitsministerium, dass die Testpflicht auch entfällt, wenn Friseur oder Fußpflegerin nach Hause kommen - etwa zu älteren Menschen, die nicht mehr mobil sind.

Überall sonst gelten negative Ergebnisse von PCR- oder Antigen-Tests als Eintrittskarte, die nicht älter als 48 Stunden sind und im Rahmen von behördlichen Settings und damit von medizinischen Fachkräften durchgeführt wurden. Umfasst sind also die Teststraßen und -angebote von Bundesländern und Gemeinden, Apotheken, niedergelassene Ärzte, aber auch Tests in Betrieben und Heimen, sofern sie durch entsprechend qualifiziertes und berechtigtes Gesundheitspersonal durchgeführt werden.

Berechtigt zur Testabnahme sind etwa Ärzte, diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger nach ärztlicher Anordnung, Sanitäter, Apotheker, unter gewissen Umständen aber auch Turnusärzte und Medizinstudenten. Das Testergebnis muss jedenfalls den Namen der getesteten Person, das Datum der Probenahme und die Unterschrift einer verantwortlichen Person der Teststelle beinhalten. Zum Test muss man einen Ausweis mitbringen.

Selbsttests zählen nicht

Selbsttests, die man etwa zuhause durchführt, zählen nicht als Zutrittstests - weil nicht kontrolliert werden kann, ob der Test korrekt durchgeführt wurde und wer den Test durchgeführt hat. Auch Ergebnisse von Schultests zählen nicht als Zutrittstests.

Prinzipiell von der Testpflicht ausgenommen sind Personen, die in den vergangenen sechs Monaten mit SARS-CoV-2 infiziert waren und mittlerweile wieder genesen sind. Nachgewiesen werden kann dies etwa durch ein ärztliches Attest, ein positives PCR-Testergebnis aus dem entsprechenden Zeitraum oder einen positiven Antikörper-Test (Neutralisationstest aus dem Labor). Ein Absonderungsbescheid reicht nicht. Und eine FFP2-Maske muss man beim Friseur trotzdem tragen.


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Kommentare (63)
Kommentieren
bam313
19
60
Lesenswert?

Haha, da ich auch geprüfter Sanitäter bin,

darf ich mich nun scheinbar selbst testen.
Zur Not lade ich die Nachbarin, welche Altenpflegerin ist, zur Überwachung ein.
Jetzt drehe ich den Spieß einmal um und verschaukel diese hirnverbrannte Regierung!

makronomic
1
9
Lesenswert?

Betriebliche Tests anerkannt oder nicht?

Wir haben einen Ex-Zivildiener der beim Roten Kreuz Rettungssanitäter wurde. Der testet uns wöchentlich betriebsintern (ohne Zwang) mit antigen Tests.

Frage 1: darf er das? Ist er med. "Fachpersonal"?

Frage 2: darf die Firma dann ein "Attest" ausstellen?

Z.B. "Herr / Frau xy wurde am xy gegen C19 getestet im Rahmen der innerbetrieblichen Vorsorge und hatte den Status xy "- Unterschrift GF, fertig

bam313
0
5
Lesenswert?

Probieren geht über studieren.

Frage 1: ja
Als Rettungssanitäter darf er das.

Frage 2: theoretisch ja
Jedoch sollte eine andere Person den Testvorgang überwachen und dann das Attest ausstellen, damit man dem Sanitäter nichts vorwerfen kann.

edi99
13
57
Lesenswert?

Ich freu mich so,

ich freu mich wie die Hunderln, die beim Supermarkt lesen, wenn sie lesen könnten "Wir dürfen hier nicht rein", oder da dürfen wir doch! Schön, wie der Papa Staat für uns alle vordenkt und sorgt, und alles super läuft, wir dürfen das eigene Denken ruhig ad acta legen. Wenn wir das nicht tun, sind wir böse. böse Co-vi-dioten.

Wie schön, dass Basti und seine herrliche neue "powered by SPÖ and LH Schützenhöfer" Truppe, die den Mir san die Flex IM und den äußerst sportlichen Vize abgelöst haben (was will uns das sagen?) lauter nachvollziehbare, konsistente, verständliche, durch Experten genau erläuterte Befehle und Empfehlungen erteilen. Und niemals gibt es Widersprüche (Achtung, Ironie!), deswegen waren auch Blumengeschäfte zu, aber Waffengeschäfte und Trafiken offen. Nix gegen Schilifte, Bewegung in frischer Luft ist super für das Immunsystem, und lasst unsere Kinder und jungen Sportler endlich wieder normal sporteln!

henslgretl
5
14
Lesenswert?

SMS oder Papierausdruck

Reicht es, dem Friseur das SMS mit dem Testergebnis vorzuweisen oder muss das in Papierform sein?

leben123
2
4
Lesenswert?

Trotzdem Ausweispflicht ...

Du musst aber dann auch beweisen, dass das vorgezeigt Handy auch DEINES ist - also Ausweispflicht genauso wie beim Papierausdruck!!!!

flockse
5
26
Lesenswert?

Schade

dass der Absonderungsbescheid nicht gilt!? Ich verstehe nicht warum!? Es steht eindeutig darauf: Absonderung wegen positivem PCR Ergebnis! Und Datum! Es ist verrückt, liebe Kleine, stimmt das?

AIRAM123
7
9
Lesenswert?

Das ist zu kompliziert für den Frisör

.. sonst gibt es keine Erklärung

brody1977
10
77
Lesenswert?

Kennt sich da noch jemand aus?

Wenn da Frisör zu mit kommt brauch ich keinen Test aber wenn ich hingehe,. Schultest gilt nicht. Der Tätowierer hat offen, aber ins Fitnessstudio darf man nicht. Wer kennt sich denn bei den ganzen Verordnungen und Vorschreibungen noch aus. Ich glaub die Regierung selbst hat da schon den Durchblick verloren.

tomtitan
54
43
Lesenswert?

Scheinbar tun die meisten lieber motzen und sudern als sich an die Maßnahmen halten -

Leitln, so werden wir das unselige Virus sicher nicht in die Schranken weisen - ganz im Gegenteil, damit schädigt ihr die Wirtschaft und damit uns alle!

pianofisch
1
11
Lesenswert?

Recht auf Kritik

Wenn die Regierung alles top regelt und es nichts zu „motzen“ gibt, dann werden wir die Gosch‘n halten.
Aber bei dem Mist, der teilweise verordnet wird, ist Motzen Bürgerpflicht.
Oder darf man Mitdenken jetzt auch nicht mehr?

CatsAndDogs
23
55
Lesenswert?

Genau...

...deshalb besser der Politik weiter blind folgen, sich impfen lassen, und dann trotzdem nicht ohne gültigem Test und "Fetzen Für die Pappn 2" zum Frisör dürfen... danke und weiter so !!!

Hildegard11
39
88
Lesenswert?

Der Test für den Friseur...

...ist die bisher größte Schwei...Zumutung für uns. Schämt euch. Sinnlos und schikanös. Wahltag ist Zahltag.(hoffentlich bald)

edi99
9
29
Lesenswert?

Ganz Ihrer Meinung,

aber "Wahltag ist Zahltag"? Was könnte denn kommen? Rot-Schwarz (=Türkis) Streiterei wie gehabt?

Türkis-Blau, mit Kickl als BVT-Sanierer, und Retter der Demokratiedemos, mit Lipizzanerunterstützung? Alter Schwede!

Pamela als Vize oder gar Gesundheitsministerin? Gnade uns Gott, dann gibts Lockdown bis Covid 0 und Zwangsimpfung für alle.

Ich bitte Sie um kreative Wahlvorschläge! ?

Hildegard11
2
5
Lesenswert?

Wenn nur der Parvenü....

....Kurz weg ist mit seinem Blümel.

tomtitan
35
51
Lesenswert?

Österreich ist am Rande des Abgrunds und Sie machen sich Sorgen um Ihre Haare...

Manchen ist wirklich nicht zu helfen...

rolevil
7
35
Lesenswert?

Schuld...

Daran sind aber sicher nicht die Friseurinnen und Friseure schuld!

Schwoazasteira92
51
53
Lesenswert?

Nein zum Lockdown

Sehr gut. Dann kommt der Frisör eben zu mir heim :) Testen lasse ich mich sicher nicht, denn ich bin ja schließlich auch kein paranoider Hypochonder, der dreimal täglich Fieber misst.

wolf1949
4
19
Lesenswert?

Schultest

Das, was abgebildet ist, ist kein Schultest, sondern anerkannter COVID Test....

Hirsemann
26
74
Lesenswert?

Unpraktikabel

Sorry, diese Regierung kriegt leider nichts auf die Reihe! Unpraktikabel bis zum geht nicht mehr, normalerweise gehören die sofort durch eine neuerliche Experten Regierung ersetzt..

mike5555
27
81
Lesenswert?

Hausbesuch erlaubt

Nicht nachvollziehbar!

checker43
15
50
Lesenswert?

Wenn

nicht erlaubt wäre, würdens schreien, dass die Alten und Gehbehinderten nicht zum Friseur kommen.

AndreasToegl
38
23
Lesenswert?

Dienstag

Die meisten Friseure sperren erst am Dienstag auf. Also kann es nicht so dringend sein. Flexibilität schaut anders aus.

Carlo62
2
41
Lesenswert?

Praktisch ALLE Friseure...

...öffnen am kommenden Montag. Zugesperrt haben sie nämlich jetzt lange genug!

unterhundert
25
123
Lesenswert?

Hausbesuch erlaubt..

Blöder geht's nicht mehr, denn wenn man schon bei normalen Friseurbesuchen einen gültigen 48 Std. Testergebnis benötigt, kommt selbiger einfach zu mir nach Hause. Wo, liebe Politiker, bleibt da Euer Hausverstand..es gibt keinen tag, an dem Ihr Euch selbst widersprecht. Ein Trauerspiel ohne gleichen!

Expat
14
49
Lesenswert?

Hausverstand bei Politikern ?

Ich hab in den letzten ..zig Jahren keinen gesehen.

checker43
60
57
Lesenswert?

Mit etwas

Nachdenken kommt man drauf. Weil in einem Friseursalon zig Kunden ein- und ausgehen am Tag und nur ein Spreader viele anstecken kann, auch solche, die erst nach ihm oder ihr kommen (Aerosole). Beim Hausbesuch werden sich nicht zig Personen dort aufhalten.

beobachter06
4
16
Lesenswert?

Mitdenken ?!

Ein Friseur der Hausbesuche macht und übrigens nicht getestet sein muss kann niemand anstecken???bzw. Ein Superspreader sein?
Also doch ein absoluter Widerspruch!!!

ernesto0815
10
30
Lesenswert?

Und warum

gilt dann kein Schultest ?
kommen da nicht zig Personen zusammen 😀😀😀
Das Corona Chaos unserer Regierung wird täglich größer

checker43
10
15
Lesenswert?

Der

Schultest wird von den Kindern selbst durchgeführt. Den würde ich für den Eintritt zu körpernahen Dienstleistern (Schule ist kein körpernaher Dienstleister) nicht akzeptieren.

Ba.Ge.
8
60
Lesenswert?

Aber

der Friseur, welcher sich eventuell infiziert, könnte dann zum superspreader werden und schleppt es von einem Haus ins nächste.
Oder benötigen die auch ein höchsten 48h altes Testergebnis? 🤔

checker43
18
15
Lesenswert?

Der

Friseur muss aber den Arbeitsort (das ist dann das Haus des Kunden) nur betreten, wenn spätestens alle sieben Tage ein Test auf SARS-CoV-2 durchgeführt wird, dessen Ergebnis negativ ist. Er muss auch dort FFP2-Maske tragen, Kunde auch. Und mit Hausbesuchen kommt man nie auf die Kontaktzahl wie in einem Friseurstudio.

Schwoazasteira92
15
12
Lesenswert?

Nein zum Maulkorb

Setze ich daheim sicher a Maske auf... Und mein Frisör nimmt auch kein unnötigen Fetzn.

Ba.Ge.
7
4
Lesenswert?

Denken Sie?

Ich gehe meist wochentags gegen Mittag zum Friseur und dann bin ich manchmal sogar der einzige Kunde, viele sind nie da und da das Studio nicht klein ist, teilen sich die Kunden zusätzlich auf.
Ich halt den Heimbesuch für gefährlicher. Leicht kränklich überlege ich mir wo hinzufahren, aber wenn man eh besucht wird... 🤔

Gibt es denn Friseure, welche extra für Heimbesuche zur Verfügung stehen oder kommt dann jemand, der montagsfrüh negativ getestet wurde, bis Mittwoch im Salon Kunden betreute und am Donnerstag zu mir ins Haus kommt? Hmm...

scionescio
17
55
Lesenswert?

@Ba.GE: nein- die Friseure müssen ja nur einmal in der Woche zum Test ...

... es fällt von Tag zu Tag schwerer, diese willkürlichen und teilweise unsinnigen Anordnungen ernst zu nehmen!

lacrima
3
15
Lesenswert?

Der Friseur....

......muss einen ganz neuen Test haben wenn er eine Woche gültig ist! Es ist unglaublich was diese Regierung aufführt!! Wer soll denen eigentlich noch etwas glauben! Deshalb ist das nur Schikane, jetzt müssen alle Test auf gebraucht werden die Kurz in Massen gekauft hat, bis dahin wird es beim Impfstoff knapp bleiben.... !!!

checker43
17
21
Lesenswert?

Der

scio hätte sicher einen Vorschlag für eine bessere Verordung, die ihm nicht willkürlich erscheint und die verfassungskonform ist, Er möge sie hier posten.

scionescio
0
2
Lesenswert?

Nixchecker: jederzeit gerne...

.... sag mir nur vorher, wohin ich die Rechnung schicken darf, in welchem Ausmaß du Unterstützung brauchst oder ob wir pauschal in der Höhe eines Ministergehalts abrechnen.
Ich kenne genug ausgezeichnete Juristen in meinem Umfeld, denen ich gerne einen Subauftrag mit so leicht verdientem Geld weitergebe.

Kommentare 26-63 von 63