59 Cent bis 5,69 EuroAtemberaubende Preisspannen bei FFP2-Masken

Eine zertifizierte FFP2-Maske kostet ohne Ventil von 0,59 Euro bis zu 5,69 Euro. Für 10 Einweghandschuhe muss man von 0,22 bis 7 Euro hinlegen. Und 100 ml Desinfektionsmittel sind zwischen 0,74 und 26,33 Euro zu haben.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© (c) AP (Ronald Zak)
 

Die Arbeiterkammer (AK) hat horrende Preisunterschiede bei Corona-Schutzprodukten wie Mund-Nasenschutz-Masken und Einweghandschuhen festgestellt. So kostet eine zertifizierte FFP2-Maske ohne Ventil von 0,59 Euro bis zu 5,69 Euro. Für 10 Einweghandschuhe muss man von 0,22 bis 7 Euro hinlegen. Und 100 ml Desinfektionsmittel sind zwischen 0,74 und 26,33 Euro zu haben.

Die AK hat von 11. bis 25. Jänner die Preise von insgesamt 212 Mund-Nasen-Schutzmasken, Plastik- und Einweg-Handschuhen sowie Desinfektionsmitteln in den Onlineshops von Bipa, DM, Müller, Billa, Interspar sowie fünf Online-Apotheken erhoben. AK- Konsumentenschützerin Manuela Delapina stellt in einer Aussendung am Dienstag fest: "Die größte Preisdifferenz bei ein und demselben Produkt beträgt 366 Prozent." So kostet die zertifizierte FFP2-Mundschutzmaske ohne Ventil von Hygiene Austria (1 Stück) im günstigsten Fall 0,59 Euro (Bipa), im teuersten (servusapotheke.at) jedoch 2,75 Euro.

Seit Montag ist die FFP2-Maske vielerorts verpflichtend zum Schutz vor einer Übertragung des Coronavirus. Die FFP2-Masken sollen in Supermärkten zum Selbstkostenpreis angeboten werden, manche Supermärkte verteilen sie gratis. Im Bipa-Onlineshop kostet die preiswerteste FFP2-Maske 59 Cent pro Stück, bei dm 85 Cent und bei Müller 99 Cent. In den erhobenen Online-Apotheken kosten die preiswertesten FFP2-Masken nun zwischen 59 Cent und 5,69 Euro pro Stück.

Die zertifizierte FFP2-Maske ohne Ventil ist in Folge der Coronapandemie vom Nischenprodukt im Arbeitnehmerschutz zum Massenprodukt "aufgerückt". Daher seien auch entsprechende Marktkontrollen durch das Wirtschaftsministerium wichtig, um sicherzustellen, dass nur CE-zertifizierte und korrekt gekennzeichnete FFP2-Masken in Österreich verkauft werden, fordert die AK.


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

PiJo
0
2
Lesenswert?

Preisvergleich

Der Satz " Preise wie beim Apotheker" kommt ja nicht von ungefähr.
genauso "Der wo verlangt ist nicht der Dumme sondern der wo bezahlt"

Hazel15
2
0
Lesenswert?

FFP2 Maske

Kostet bei Hygiene Austria 3,99 das Stück. Bei Medisana jetzt im Angebot 10 Sück statt 39,95, 29,99.