Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neue Verordnung25 Euro Strafe bei Nicht-Tragen einer FFP2-Maske

Die neue Verordnung zur Verlängerung und Verschärfung des Lockdowns sieht auch eine Ahndung von FFP2-Maskenverweigerern vor.

© (c) AFP (INA FASSBENDER)
 

Wer gegen die Tragepflicht einer FFP2-Maske verstößt, muss künftig mit einem Organstrafmandat von 25 Euro rechnen. Das sieht eine neue Verordnung des Gesundheitsministeriums vor, die am Freitag kundgemacht wurde.

Bereits am vergangenen Donnerstag hat der Hauptausschuss des Nationalrates die neue Verordnung zur Verlängerung und Verschärfung des Lockdowns beschlossen. Neben der erweiterten Abstandspflicht von einem auf zwei Meter wurden damit die Ausgangsbeschränkungen auch um die Pflicht ergänzt, beispielsweise im Handel, öffentlichen Verkehrsmitteln und bei Dienstleistern FFP2-Masken zu tragen.

Mit der neuen Verordnung wird nun eine Strafe von 25 Euro für jene verfügt, die sich nicht an diese FFP2-Maskenpflicht halten. In Kraft treten die neuen Maßnahmen am Montag (25. Jänner).


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

blackpanther
15
22
Lesenswert?

Einige Besserwisser

die diese Maske belächeln, sind offenbar echte Virologen und glauben, dass nur sie wissen, dass das nichts bringt und alle Staaten weltweit, in denen auch die Masken verwendet werden, zu dumm sind um die Sinnlosigkeit zu erkennen... zur Info an diese Besserwisser: das Virus macht weltweit Probleme und überall werden Masken zum Schutz der anderen und der Träger verwendet. Und dies sicher nicht aus Jux und Tollerei oder weil es Badti so will! Aber ihr könnt gern ohne Maske eine Covidststion mit Schwerkranken besuchen...

turkequattro
31
18
Lesenswert?

Die WHO

hat sogar verkündet das es keine Hinweise darauf gibt das ein normaler Mns auch aus Stoff nicht ausreichend wäre, es gibt keinen wissenschaftlichen Grund für ffp2 Masken.
Noch besser ist ein aktuelles Urteil in Deutschland aus Weimar das den lockdown als Katastrophale Fehlentscheidung bezeichnet.

checker43
1
10
Lesenswert?

Sie

sollten selber nachlesen, was die WHO sagt. Nicht falsche Halbwahrheiten kopieren.

haumioh
6
1
Lesenswert?

25 euro

Österreich geht das Geld aus - da fast alles geschlossen ist müssen die Steuern von wo anders her

yzwl
1
6
Lesenswert?

Die

Strafe können sie leicht umgehen, brauchen sich nur an die Vorgaben zu halten, ist wie im Straßenverkehr! haumioh

yzwl
49
71
Lesenswert?

€ 25.-

ist viel zu wenig, mind. € 100.- und strengstens kontrollieren, sonst hat es keine Wirkung!

BH1982
59
44
Lesenswert?

Strafen?!?!

.....für ein Nicht-Tragen der FFP2 Maske. Nur gut das ihr alle so schlau seid! Diese Maske hilft nicht gegen Viren, ist eigentlich für den Arbeitsbereich (schleifen, lackieren) und ist sogar bei falschem Tragen gesundheitsgefährdend ( steht alles in der Gebrauchsanweisung). Aber die Lemminge laufen schon wieder hinterher. Als nächstes müssen wir uns alle einen Astronautenhelm aufsetzen.....

yzwl
2
5
Lesenswert?

Es

ist gut das es so Schlaumeier wie sie gibt, BH1982

8e84347fb96cb29a9017f31e88396dff
16
20
Lesenswert?

Hallo Herr BeHa,

Mit Deinen 39 Lenzen haste kaum Lebenserfahrung. Setze eine Motorradhelm auf,
den kannst Du Dir leiten, einen Weltraumhelm nicht. So einfach ist das - Gute NACHT!

Schwoazasteira92
1
0
Lesenswert?

Hysterie

Alter ist keine Verdienst

8e84347fb96cb29a9017f31e88396dff
49
19
Lesenswert?

25 Flocken?

Da muss die NULL zweimal angehängt werden, i.e. 2.500,-. Ohne weitere Diskussion darüber. Und endlich wird die Exekutive, unser ALLER Freund und Helfer, rigoros durchgreifen und bestrafen! DANKE lieber Herr Bundeskanzler für diesen enorm wichtigen Schritt. Schönen Abend und gute Nacht.

tomtitan
18
39
Lesenswert?

Na, dann schau ma mal wielange das

vor dem VGH standhält - und andererseits wie rigoros wirklich gestraft wird.
Leider schaut es auch so aus, als ob nur Strafen die Leute dazu bringen sich an die Maßnahmen zu halten.

Kommentare 26-37 von 37