Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Humanitäre Notlagen durch "Dreifache Bedrohung"

Die Hilfsorganisation "International Rescue Committee" warnt aufgrund einer "dreifachen Bedrohung" vor weltweiten Krisen im Jahr 2021: Wegen der Coronakrise, gewaltsamer Konflikte und des Klimawandels drohen vielen Ländern humanitäre Notlagen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel