Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Stanford-Studie zu Corona"Das Virus ist nicht so tödlich wie gedacht"

Eine breit diskutierte Studie der Universität Stanford geht von einer weltweiten Infektionssterblichkeit von 0,23 Prozent aus. Der Studienautor warnt auch vor Lockdowns.

Eine neue Studie zur Sterblichkeitsrate wirft jedoch die Frage auf, wie tödlich Covid nun wirklich ist?
Eine neue Studie zur Sterblichkeitsrate wirft jedoch die Frage auf, wie tödlich Covid nun wirklich ist? © AP
 

Steigende Infektionsraten in Europa, Lockdowns, neue Maßnahmenpakete. Der Coronavirus hat die Welt im Würgegriff. Eine neue Studie zur Sterblichkeitsrate wirft jedoch die Frage auf, wie tödlich Covid nun wirklich ist? Und ob Maßnahmen wie Lockdowns gerechtfertigt sind?


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Kommentare (76)
Kommentieren
oliba99
12
8
Lesenswert?

Mediziner ohne Parteibüchl.....

...echt?

Kommentare 76-76 von 76