Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Ausschreitungen bei Protesten in Tschechien

Polizei setzte in Prag Tränengas und Wasserwerfer ein. Es gab zahlreiche Verletzte und Festnahmen. In der Slowakei sollen sich Bürger an 6000 Stationen kostenlos testen lassen können.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel