Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Trotz KontaktAlle Regierungsmitglieder außer Schallenberg negativ getestet

Die ganze Bundesregierung war am Samstag sicherheitshalber getestet worden.

MINISTERRAT: SCHALLENBERG/KURZ/ANSCHOBER
© APA/HERBERT PFARRHOFER
 

Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) ist das einzige mit Corona infizierte Regierungsmitglied Österreichs. Die - vorsichtshalber durchgeführten - Tests aller anderen Regierungsmitglieder fielen negativ aus, wurde der APA am späten Samstagnachmittag aus dem Kanzleramt mitgeteilt.

Der Außenminister hatte am Mittwoch am Ministerrat und am Nationalratsplenum teilgenommen. Da sowohl er als auch die anderen Mitglieder der Bundesregierung Masken getragen hätten, wurden auch jene, die direkten Kontakt zu ihm hatten, von den Gesundheitsbehörden als Kontaktperson 2 (Niedrig-Risiko-Exposition) gewertet. Das gilt auch für die Abgeordneten und Mitarbeiter, mit denen der Außenminister im Parlament in direktem Kontakt war.

Schallenberg - der Freitagnachmittag getestet wurde - könnte sich laut Außenministerium beim Rat der EU-Außenminister in Luxemburg am Montag angesteckt haben. Am Samstagnachmittag wurde bekannt, dass auch die belgische Außenministerin Sophie Wilmes sich mit dem Coronavirus infiziert hat.


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

bachmus
2
2
Lesenswert?

höchst ansteckend

An diesem Beispiel sieht man wieder einmal mehr, wie hoch ansteckend dieses Virus ist! Aber es war ja nicht im engsten Familienkreis...

duerni
6
5
Lesenswert?

Was wäre, wenn diese Tests POSITIV gewesen wären? Ginge dann...

die Regierung in Quarantäne?
Wäre eine Chance für vdBellen wieder Experten statt Diledantten einzusetzen - Expertenregierung - aber mit Regierungsmacht. Das Parlament auch durchtesten - alle Positiven gehen nach Hause - der Rest schafft es, die dann sinnvollen Anordnungen der Experten umzusetzen.
Das wäre eine Chance unser derzeitiges Desaster zu überstehen.
@gm72... ich bitte meine Rechtschreibfehler von zuerst, zu entschuldigen.
Ihre Bemerkung: "In Ihrem gar so kompetenten Kommentar"
sollten sie aber trotzdem näher erläutern, denn sonst hat ihre Wortmeldung wenig Sinn.

duerni
12
3
Lesenswert?

Was wäre, wenn diese Tests POSITIV gewesen wären? Ginge dann...

die Regierung in Quaratäne?
Wäre eine Chance für vdBellen wieder Experten statt Diledatten einzusetzen - Expertenregierung - aber mit Regierungsmacht. Das Parlament auch durchtesten - alle Positiven gehen nach Hause - der Rest schafft es, die dann sinnvollen Anordnungen der Experten umzusetzen.
Das wäre eine Chance unser derzeitiges Desaster zu überstehen.

gm72
2
4
Lesenswert?

Vor allem Ihre "Diledatten" haben's mir angetan

In Ihrem gar so kompetenten Kommentar

gb355
41
11
Lesenswert?

Na,ja

Wer weiß, wo er sich infiziert hat
Außerdem: geht es Infizieren schon von heute auf morgen????
Kasperletheater!

Lilithwashere
63
22
Lesenswert?

Negativ getestet...

Passt zur Performance der Regierung.

3010273KOHL
6
16
Lesenswert?

Ja so ist es

Natürlich ohne Symptome. Gute Besserung. Was glaubt ihr überhaupt?

bam313
75
32
Lesenswert?

Jetzt wollen sie uns endgültig verschaukeln:

Der Außenminister hatte am Mittwoch am Ministerrat und am Nationalratsplenum teilgenommen. Da sowohl er als auch die anderen Mitglieder der Bundesregierung Masken getragen hätten, wurden auch jene, die direkten Kontakt zu ihm hatten, von den Gesundheitsbehörden als Kontaktperson 2 (Niedrig-Risiko-Exposition) gewertet. Das gilt auch für die Abgeordneten und Mitarbeiter, mit denen der Außenminister im Parlament in direktem Kontakt war.

Aber klar doch.
Kuchl wird gesperrt und im Parlament laufen die Partys weiter.
Das war heute schon einmal die Frage.
Glaubt denen noch irgendwer?

bam313
46
29
Lesenswert?

Schallenberg hatte am Donnerstag bei seiner Rede schon gehustet.

Habe ich live gesehen.
Und die Parlamentarier sind zum Teil ohne Maske rumgelaufen - nicht nur an ihren Plätzen gesessen.
Also was sagt uns das?
Corona ist mittlerweile schon harmlos geworden.
Oder sie lügen uns weiter an.

nincarso
17
88
Lesenswert?

So ist die Regelung für alle!

Wenn beide Maske tragen, Kategorie II.
Das gilt für alle, nicht nur fürs Parlament!

Aber da die Leute konsequenterweise keine Maske tragen,
weil das ihre Freiheit ja so einschränkt,
müssen dann halt ganze Orte unter Quarantäne.

Weniger künstlich aufregen und mehr an die Vorgaben halten wäre halt hilfreich.

Die ganzen asozialen Mitbürger,
die sich jetzt nicht an die Maßnahmen halten
und Verschwörungstheorien vorbereiten dass der nächste Lockdown schon fix ist sind doch Schuld daran das der
Lockdown kommen wird. Und dann werden sie wieder jubeln: Die haben uns alle belogen, wir haben es ja gesagt und gewusst.

.... eigentlich zum Kotzen.

romagnolo
4
12
Lesenswert?

Gut, dass es so brave Bürger, wie Sie gibt!

Ein Orden ist Ihnen sicher.

bam313
16
27
Lesenswert?

Und warum halten sich dann die Politiker nicht daran,

wenn diese Regel für alle gilt?
Dass man die Maske beim Sprechen oder Sitzen abnimmt ist ja klar.
Aber die haben den Plenarsaal auch ohne Maske verlassen und betreten.
War super bei den Liveübertragungen gut zu sehen zu sehen.
Ich machte schon ein Ratespiel daraus.
Kenn ich jeden Maskenverweigerer namentlich.
War gar nicht so einfach, denn dort waren sehr viele Leute ...

jaenner61
2
1
Lesenswert?

bam313

künstlername der BLOCKWART