Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Steigerung in Quarantäne752 Corona-Verdachtsfälle an steirischen Schulen, 151 in Quarantäne

Die Bildungseinrichtungen im Corona-Modus: Wie sich die Infektionszahlen entwickeln, wurde wieder am Freitag bekannt gegeben. 117 Schüler, 32 Lehrer und 2 Angestellte befinden sich in Quarantäne.

© Pajman
 

Zur Erinnerung: Jeder Verdachtsfall an Schulen und jede Infektion sowie Genesung muss gemeldet werden. In Folge entscheidet die zuständige Gesundheitsbehörde darüber, welche Schüler und Lehrer sich in Quarantäne begeben müssen.


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren