Artikel versenden

Anschober, Rotes Kreuz und Ärztekammer werben für Corona-App

Die vom Roten Kreuz initiierte "Stopp Corona"-App wurde bisher rund 600.000 Mal auf Smartphones heruntergeladen, aktive Nutzer gebe es derzeit etwa 300.000.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel