AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

CoronavirusGroßbritannien plant Quarantänepflicht für Einreisende aus dem Ausland

Laut Medienberichten plant Grossbritannien die Einführung einer zweiwöchigen Quarantänepflicht für Einreisende aus dem Ausland.

© AP
 

Laut Medienberichten plant Großbritannien die Einführung einer zweiwöchigen Quarantänepflicht für Einreisende aus dem Ausland. Von der Maßnahme ausgenommen werden sollen lediglich Menschen, die aus dem Nachbarland Irland ins Vereinigte Königreich kommen, so „The Times“. Laut BBC soll die Quarantänepflicht Ende Mai in Kraft treten. Dem Bericht zufolge will Premierminister Boris Johnson diese Quarantänepflicht am Sonntag offiziell ankündigen. Durchgesetzt werden soll die Quarantänepflicht demnach durch strichprobenartige Überprüfungen. Zudem drohen Geldstraßen von bis zu 1.000 Pfund (1.100 Euro) sowie die Abschiebung.

Großbritannien ist das am schwersten von der Coronavirus-Pandemie betroffene Land in Europa. Inzwischen starben mehr als 31.000 Menschen  an Covid-19.


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

elloco1970
0
3
Lesenswert?

Und????

Haben wir ja ungekehrt auch in Österreich!! Verstehe die Relevanz der Neldubg nicht!

Antworten
freeman666
2
11
Lesenswert?

Umgekehrt wäre es wohl sinnvoller.

GB steht die Spitze bei Covid 19 Fällen leider erst bevor.

Antworten