Artikel versenden

Und wer spricht über die Jüngeren? Die Narben der „Generation Corona“

Die Millennials erleben zum zweiten Mal im Leben eine „Jahrhundertkrise“. Sie sind schon wegen der Finanzkrise 2008 „zu spät zur Party“ gekommen, jetzt droht ihnen durch die Coronakrise der zweite Rückschlag.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel