Artikel versenden

Details zu Schutzmasken "made in Vorarlberg" präsentiert

In Vorarlberg wurden Details zu den im Land produzierten Schutzmasken vorgestellt. Die Auslieferung an niedergelassene Ärzte und an den Pflegebereich erfolgt ab kommender Woche.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel