Artikel versenden

Weniger Datenschutz für mehr Seuchenschutz?

In mehreren Ländern werden Gesundheits- und Bewegungsdaten von Bürgern überwacht, um eine Ausbreitung der Corona-Seuche zu verhindern. Ein Modell, das Schule, aber auch Angst macht. Hier die konträren Argumente zweier Fachleute.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel