Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

69-Jähriger starb an Multiorganversagen - weitere Todesfälle für Mediziner "absehbar"

Das Coronavirus hat in Österreich das erste Todesopfer gefordert. Ein 69-jähriger Mann, der sich Italien angesteckt hatte, erlag einem Multiorganversagen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel