Flucht nach Italien"Afghan girl": Frau auf berühmtem Foto nach Rom evakuiert

Ihr berühmtes Porträt steht stellvertretend für Leid in Afghanistan.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
"Das afghanische Mädchen": Frau auf berühmtem Foto nach Rom evakuiert © KK
 

Stechend grüne Augen blicken misstrauisch-verängstigt aus dem Gesicht eines afghanischen Mädchens in einem roten Schleier. Sie erzählen vom Leid eines vom Krieg gegen die sowjetischen Besatzer gezeichneten Landes. Das Foto der geflüchteten Sharbat Gula von Fotograf Steve McCurry wurde Mitte der 1980er Jahre weltberühmt. Erst kürzlich war es bei einer großen Ausstellung des Fotografen in Graz zu sehen.

Kommentare (2)
makronomic
0
10
Lesenswert?

Made my day

Ein kleines Beispiel wie Menschen Menschen helfen können - hoffe es macht Schule.
Und den Islamisten gehört global der Krieg erklärt - inklusive Al Kaida, Taliban, Muslimbrüder usw. - alles Verbrecher gegen die Menschlichkeit!

unfassbar
0
13
Lesenswert?

Schön....

zumindest 1 Tropfen auf einem Stein...., d.s. immerhin 5 Menschen !