Artikel versenden

Taliban verbieten weiblichen Moderatorinnen die Arbeit

Auf große Ankündigungen, Frauenrechte werden auch unter Taliban-Herrschaft respektiert, folgen nun erste Taten, die das Gegenteil vermuten lassen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel