Artikel versenden

Ein "Super-Laser" in den Schweizer Alpen soll bei Gewittern Blitze bändigen

Ein Schweizer Forschungsteam der Universität Genf arbeitet derzeit an einem spektakulären Projekt: Durch Schüsse von Laserstrahlen in Gewitterwolken sollen Blitze kontrolliert entladen werden. Schützen uns in Zukunft Laser vor Einschlägen?

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel