Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Berichte über massive russische Truppenverlegungen an die Grenze zur Ukraine

Die USA sind "zunehmend besorgt" über "eskalierende russische Aggressionen in der Ostukraine". Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel forderte in einem Telefonat mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin einen Abbau der "Truppenverstärkungen" im Umfeld der Ostukraine.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel