Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Zwangsuntersuchung von Frauen nach Baby-Fund

Weil am Flughafen Doha ein Neugeborenes entdeckt wurde, wurde bei zahlreichen Frauen zwangsweise ein Abstrich vom Gebärmutterhals gemacht. Die Mutter wurde nicht gefunden.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel