Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

ProtesteFrankreichs "Weißkittel" rebellieren

Ab Samstag um Mitternacht gilt im Großraum Paris und in acht weiteren französischen Großstädten eine Ausgangssperre zwischen 21 Uhr abends und 6 Uhr früh.

© (c) AP (Michel Euler)
 

Am 14. Juli hat Präsident Emmanuel Macron Frankreichs „Krieg gegen Corona“ für beendet erklärt. Nach der Militärparade am Nationalfeiertag hatte der Staatschef einzelne Pflegekräfte und Ärzte stellvertretend für alle "Kämpfer an der Front" zur Zeremonie auf die Pariser Place de la Concorde eingeladen, wo er den "blouses blanches", den weißen Kitteln, wie man sie in Frankreich nennt, feierlich für ihren Einsatz dankte – ganz so, als liege das Schlimmste hinter den Franzosen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.