Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Urlauber nach sechs Tagen aus Brunnen gerettet

Der Brite war vor einem Hund geflüchtet und dabei in das vier Meter tiefe Betonloch gestürzt. Zum Glück hörte man seine Hilfeschreie.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel