Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

New Yorks Polizeichef entschuldigt sich: "Es muss Reue geben"

Bei Proteste war es zu Gewalt gekommen, Polizeichef will jetzt besonnener vorgehen. Mit dem neuen "Marsch auf Washington" soll gegen Diskriminierung nach dem Vorbild von Martin Luther King protestiert werden. US-Bürgerrechtler verklagen Präsident Donald Trump wegen brutalen Einsatzes gegen Demonstranten.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel