AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Gift statt SchnapsPolizei warnt Einbrecher: Diebesgut ist hochgiftig

Pflanzenschutzmittel statt Schnaps: Die gestohlenen Fläschchen enthalten keinen Alkohol, sondern Gift. Polizei gibt Warnung heraus.

Einbrecher stehlen Schnapsflaschen mit tödlichem Gift © (c) pattilabelle - stock.adobe.com
 

Einbrecher haben in Hannover drei Schnapsflaschen mit tödlichem Gift erbeutet. Wie die Polizei mitteilte, brachen sie die Terrassentür auf, durchsuchten das Einfamilienhaus und stießen dabei auf einen Tresor, den sie mitnahmen. In dem Tresor lagen drei kleine braune Schnapsflaschen der Marke Underberg. In den Fläschchen sei aber kein Alkohol, sondern das verbotene Pflanzenschutzmittel Parathion.

Im Volksmund wird das Mittel auch Schwiegermuttergift genannt. Das Insektizid sei schon in geringen Mengen hochgiftig und könne durch die Haut in den menschlichen Körper gelangen. Von den Einbrechern und ihrer tödlichen Beute fehlt bereits seit Mitte der Woche jede Spur.

Kommentare (5)

Kommentieren
tenke
1
6
Lesenswert?

Parathion

lässt sich sicher gewinnbringend verkaufen! Besser als jeder Schmuck....

Antworten
agility
8
19
Lesenswert?

kein Mitleid

solang keine Unschuldigen zu Schaden kommen, hält sich mein Mitleid für die Diebe in Grenzen. Dann könnens wenigstens nichts mehr verbrechen.

Antworten
brosinor
20
6
Lesenswert?

Stoff für einen Krimi

Was hat das verbotene Parathion im Tresor verloren?Und erreicht der polizeiliche Appell die Diebe noch rechtzeitigen?

Antworten
gonde
2
25
Lesenswert?

Oder anders rum: Was hat der Dieb im Tresor verloren?

.

Antworten
brosinor
1
11
Lesenswert?

Naja

Diese Frage ist wohl sehr leicht zu beantworten!
Oder vermuten Sie er hat dort seine Exfrau gesucht?

Antworten