AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

"Krisenmanagement"?Nicht nur der Regenwald, auch Bolsonaros Hut brennt

Während weiter Zehntausende Feuer im Amazonas-Regenwaldgebiet glimmen und lodern, offenbart sich Jair Bolsonaros fehlgeleitete Politik in aller Härte.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Katastrophengebiet Amazonas-Regenwald
Katastrophengebiet Amazonas-Regenwald © (c) APA/AFP/GREENPEACE/VICTOR MORIYAMA
 

Nicht nur der Regenwald brennt, auch der Hut von Brasiliens Präsidenten Jair Bolsonaro. Und das gewaltig. Der Mann im Rechtsaußen, der sich unbeugsam gibt, dabei aber so gut wie nichts im Griff hat, wirkt grosso modo selbst wie ein Brandbeschleuniger. Während weiter Tausende Feuer im Amazonas-Gebiet glimmen und lodern, offenbart sich seine fehlgeleitete Politik in aller Härte.

Kommentare (20)

Kommentieren
Kippi
6
5
Lesenswert?

Amazonas-Regenwald in Flammen''Bolsonaro entlarvte sich als unfähiger Politiker''

Da hätte ich mehr Politikerinnen/Politiker anzubieten die nicht Bolsonaro heißen und noch dazu aus allen Farbrichtungen, Rot, Schwarz, Blau, die Pinkfarbenen und natürlich die Grünen.

Antworten
EinFreundderRepublik
0
6
Lesenswert?

Goldene Pflaume

Wär lustig ne goldene Pflaume als Auszeichnung für Vollpfosten in hohen Regierungspositionen zu vergeben..

heuer geht die Goldene Pflaume mit großem Vorsprung an... Donald Trump!

Nächstes Jahr wenn er sich weiter anstrengt schafft er’s vielleicht dieser Bolsonaro..

Goldene Pflaume Nominierung an Strache und Gudenus fragt ihr? Na geh, wegen dem kleinen Ausrutscher an Korruption.. in Brasilien brennt jedes Jahr die Fläche von Österreich weg.. International kleine Fische die beiden Korrupties.. dennoch lästig unserlandes..

Wär doch ne lustige Idee so ne Goldene Pflaume.. :D

Antworten
mapem
0
1
Lesenswert?

Na ja, andererseits braucht´s allerdings enorm vieler Pflaumen, um solch einer Vollpflaume die Geschicke eines Staates in die Hände zu legen …

was gerade in vielen Demokratien offenbar sowas wie ein Volkssport zu sein scheint.

Bin gespannt, ob wir im September diesen Trend weiter fortsetzen werden …

Antworten
Geerdeter Steirer
0
3
Lesenswert?

ne Goldene Pflaume .....?

wenn schon sollte es dazupassend zu den Handlungen eine "Rostige Pflaume" sein .
Für jene Personen ist Gold doch viel zu wertschätzend und wertvoll.............nur so ein Vorschlag......... ;-)

Antworten
tomtitan
0
12
Lesenswert?

''Bolsonaro entlarvte sich als unfähiger Politiker'' - nicht nur er, sondern

mindestens 95% seiner Spezies...

Antworten
Kunierer
1
5
Lesenswert?

Solange der in Brasilien das Sagen hat

wird sich nicht viel ändern. Leider gibt es in jedem Land das hirnlose einfache Stimmvieh die eigentlich nicht davon profitieren und die Günstlinge die daraus ordentlich Kasse machen. Man kann nur hoffen daß irgendwann der Umkehrschwenk erfolgt und kein korrupter Präsident mehr das Land beherrscht. Ähnlich auch in USA da könnte sich bei den nächsten Wahlen doch was tun?

Antworten
helmutmayr
0
15
Lesenswert?

Unfähige Politiker

Ist mir nicht Fremd.

Antworten
andy379
6
29
Lesenswert?

Die rechtspopulistischen (angeblich ach so patriotischen) Politiker auf der ganzen Welt

entlarven sich überall als Totalversager.
Egal ob in den USA, Großbritannien, Polen, Ungarn, Brasilien, Italien, Türkei usw.
Aber egal was sie auch anstellen: sie werden wieder gewählt.
So wird es auch bei uns werden...
Sehr traurig...

Antworten
Mein Graz
0
6
Lesenswert?

@andy379

Du hast Österreich zu erwähnen vergessen.

Antworten
Hieronymus01
3
13
Lesenswert?

Es gibt auch Linkspopulisten die ihr Land an die Wand fahren.

Maduro od. Chaves z.B.
Jedoch sind bei Weitem nicht so viel.
Sogar Haider hatte den Linkspopulisten Chaves lobend als Vorbild genannt.
Was das in Kärnten ausging wissen wir.

Antworten
styrianprawda
0
6
Lesenswert?

@Hieronymus01

Egal auf welcher Seite des Spektrums angesiedelt:
Populisten sind grundsätzlich gleich gestrickte A.....er.

Antworten
Ali68159
14
2
Lesenswert?

Ach so, alles ist ganz einfach:

"... schüre das gegenstandslose rechtspopulistische Narrativ ..." - am End hat also wieder die pöse, pöse AfD den Urwald angezündet. Und sollten diese Brände irgendwann mal wieder ausgehen oder wenigstens nachlassen, wäre es wohl auch wieder diese pöse, pöse AfD gewesen, die diese gemütlichen Feuerchen ausgetreten hat. Gott sei Dank gibt es keinen Linkspopulismus.

Antworten
Mein Graz
0
9
Lesenswert?

@Ali68159

Über User wie dich kann ich nur mehr verzweifelt den Kopf schütteln.

Antworten
hbratschi
0
10
Lesenswert?

lieber ali,...

...du hast in der schule ( zb geschichte) auch oft gefehlt, oder?

Antworten
Nixalsverdruss
1
10
Lesenswert?

Hier sollte man eher hinschauen ...

… ob es um Korruption geht!
Es kann kein Zufall sein, dass Bolsonaro hier etwas "übersehen" hat.

Antworten
AloisSteindl
1
24
Lesenswert?

Unfähig?

Eher zu alllem fähig. War aber für jeden absehbar.
Ich bezweifle, dass seine Wähler zur Vernunft kommen.

Antworten
Rick Deckard
5
23
Lesenswert?

sich selbst entlarvende Politiker ...

Ibiza?

Antworten
brosinor
3
23
Lesenswert?

Er entlarvt sich. ????

Boa so a Überraschung!

Antworten
hbratschi
3
32
Lesenswert?

richtig brosinor,...

...denn jeder denkende mensch sollte/müsste wissen, was er bekommt, wenn er bolsonaro, trump, erdogan, kickl usw wählt. und das bedenkliche daran ist, sie wissen es und wählen diese typen bewusst. denn nicht trump und co sind das problem, sondern deren wähler...

Antworten
Hieronymus01
1
12
Lesenswert?

Da ist er aber nicht der einzige auf dem Planeten.

.

Antworten