AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Von Samos nach PragPassagiermaschine flog stundenlang mit nur einem Triebwerk

Laut der Fluglinie Smartwings war die Sicherheit der Passagiere nicht gefährdet.

© APA/HARALD SCHNEIDER (Symbolfoto)
 

Ein Passagierflugzeug ist auf dem Rückweg von der griechischen Insel Samos nach Prag mehr als zwei Stunden mit nur einem Triebwerk geflogen. Der Vorfall, der sich bereits am Donnerstag vor einer Woche ereignete, sorgt in Tschechien für Diskussionen.

"Der Pilot, der mehr als 21.000 Flugstunden vorweisen kann, hatte die Situation unter Kontrolle", sagte eine Sprecherin der Fluggesellschaft Smartwings am Mittwoch. Die Sicherheit der Passagiere sei nicht gefährdet gewesen.

Ein Flugzeug kann grundsätzlich mit nur einem Triebwerk fliegen. Nach ersten Informationen fiel das linke Triebwerk schon über dem Ägäischen Meer aus. Die Zivilluftfahrtbehörde UCL in Prag kündigte eine Untersuchung an, um eine Wiederholung eines solchen Vorfalls zu verhindern. Der Flugzeughersteller schreibe beim Ausfall eines der beiden Triebwerke die Landung auf dem nächstgelegenen geeigneten Flughafen vor. "Doch der Flug wurde bis zum Zielflughafen fortgesetzt", hieß es in einer Stellungnahme.

Nach einem Bericht des tschechischen Fernsehens CT besteht zudem der Verdacht, dass die Besatzung die Fluglotsen in Österreich und Ungarn beim Überflug über das Problem im Unklaren gelassen habe. Im Falle eines derart ernsten technischen Problems wäre ein solches Verhalten "ganz sicherlich nicht normal", betonte ein Sprecher der tschechischen Flugsicherung auf Anfrage.

Kommentare (16)

Kommentieren
paulrandig
1
1
Lesenswert?

So genau kenne ich mich da ja nicht aus.

Aber muss man sich nicht in einem neuen Luftraum anmelden? Wäre es da eventuell möglich zu sagen, dass man mit nur einem Triebwerk unterwegs ist, zwar weiterfliegt, aber bittet, im Auge behalten und notfalls prioritär behandelt zu werden?
Ganz korrekt wäre das natürlich auch nicht, aber zumindest hätte man unten jemanden, der schon präventiv ein bisserl mitdenkt.

Antworten
isoelba
0
5
Lesenswert?

Vielleicht

war wie in diesem Forum auch eine Diskussion zwischen Pilot und Copilot: "Sollen wir landen oder fliegen wir durch?" - und das dauerte und dauerte … - und schließlich waren sie am Ziel :-)

Antworten
pescador
15
6
Lesenswert?

.

Ist für ein Flugzeug kein Problem mit einem Triebwerk zu fliegen.

Antworten
KarlZoech
0
27
Lesenswert?

@ pescador: Es geht hier nicht darum, ob ein Flugzeug mit nur einem Triebwerk (von 2) fliegen kann,

sondern um das Risiko, was geschähe, wenn auch das zweite Triebwerk ausfiele! Dann gibt es eine sehr gefährliche Situation.
Im Bericht wird ja die Anweisung des Flugzeugherstellers zitiert, dass bei Ausfall eines Triebwerkes "auf dem nächstgelegenen geeigneten Flughafen" gelandet werden muss - und das steht ja nicht zur Gaudi in der Anleitung!

Antworten
Shiba1
2
13
Lesenswert?

Ahnungslos

gell

Antworten
ronin1234
28
5
Lesenswert?

Reaktion

Im Notfall segelt es eben bis uum nächsten Flughafen, wäre nicht das erste mal. So geschehen vor Jahren in Wien

Antworten
Amadeus005
0
1
Lesenswert?

Ging sich nicht ganz aus

Sowohl in Wien als auch in München ging es sich nicht aus normal zu landen. In beiden Fällen kam das Flugzeug so runter, dass es NICHT von einem Rangierfahrzeug übernommen werden konnte. Hab beide liegen gesehen.

Antworten
ARadkohl
0
9
Lesenswert?

Robin, du glaubst das geht immer gut?

Du weißt hoffentlich dass es in diesem Fall zu einem Sinkflug kommt und wenn der nächste Flughafen zu weit weg ist dann ist der Erdboden schneller da und der muss genau dort nicht so schön eben sein für eine glimpfliche Bruchlandung!

Antworten
KarlZoech
0
14
Lesenswert?

@ ronin1234: Natürlich geht es, im Notfall bis zum nächsten Flughafen zu segeln,

aber richtigerweise schreiben Sie von Notfall! Und so einen Notfall wird kein vernunftbegabter Mensch anstreben.
Den Fall im Jahr 2000 in Wien kenne ich übrigens aus privaten Gründen ziemlich gut, und zum Glück ging der Fall auch gut aus.

Antworten
Rapid796
7
25
Lesenswert?

Passagiere nicht gefährdet....?

Geht's noch. Absolut fahrlässig.

Antworten
ARadkohl
7
39
Lesenswert?

Puhhh

Wenn das zweite Triebwerk dummerweise genau ausfällt wird es ein Segelflieger. Dann möchte ich mit Sicherheit nicht in diesem Flugzeug sitzen 🙄

Antworten
KarlZoech
1
20
Lesenswert?

@ Aradkohl: Stimmt exakt!

Und ich frage mich, wer dazu rot klickt?

Antworten
ARadkohl
2
8
Lesenswert?

@ Karl

Das frage ich mich auch oft in diesem Forum.

Antworten
Amadeus005
0
3
Lesenswert?

Die mit den dicken Fingern

anders kann ich es mir nicht erklären.

Antworten
gerbur
5
51
Lesenswert?

Kamikazeflieger!

Mit smartwings wird im Charter auch ab Graz geflogen! Absolut unverantwortlich mit nur einem Triebwerk nicht den nächstgelegenen Flughafen anzufliegen. Da gibt es überhaupt nix zu diskutieren, der PIC gehört sofort abgezogen!

Antworten
Shiba1
2
30
Lesenswert?

Dem gehört sofort der Schein entzogen,

und seinem Copiloten gleich auch mit dazu...

Antworten