AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kreml-Chef als RockerPutin posiert in Lederjacke mit den Nachtwölfen

Der russische Präsident Wladimir Putin hat auf der Krim mit Mitgliedern des nationalistischen Motorradclubs "Die Nachtwölfe" für Fotos posiert.

Putin und die Nachtwölfe
Putin und die Nachtwölfe © (c) APA/AFP/Sputnik/ALEXEI DRUZHININ
 

Der russische Präsident Wladimir Putin hat auf der Krim mit Mitgliedern des nationalistischen Motorradclubs "Die Nachtwölfe" für Fotos posiert. Putin besuchte anlässlich der "Babylon's-Shadow-Motorradshow" am Samstag die Hafenstadt Sewastopol, hielt vor den versammelten Nachtwölfen eine kurze Ansprache und rollte dann an der Spitze einer Parade von Motorrädern am Steuer eines Zweisitzers über die Straßen.

Putin und die Nachtwölfe: Kreml-Chef posiert mit Rockern

Putin im Kreis der Rocker

(c) APA/AFP/Sputnik/ALEXEI DRUZHININ (ALEXEI DRUZHININ)

Putin im Kreis der Rocker

(c) APA/AFP/Sputnik/ALEXEI DRUZHININ (ALEXEI DRUZHININ)

Putin im Kreis der Rocker

(c) APA/AFP/Sputnik/ALEXEI DRUZHININ (ALEXEI DRUZHININ)

Putin im Kreis der Rocker

(c) APA/AFP/Sputnik/ALEXEI DRUZHININ (ALEXEI DRUZHININ)

Putin im Kreis der Rocker

(c) APA/AFP/Sputnik/ALEXEI DRUZHININ (ALEXEI DRUZHININ)

Putin im Kreis der Rocker

(c) APA/AFP/Sputnik/ALEXEI DRUZHININ (ALEXEI DRUZHININ)

Putin im Kreis der Rocker

(c) APA/AFP/Sputnik/ALEXEI DRUZHININ (ALEXEI DRUZHININ)

Putin im Kreis der Rocker

(c) APA/AFP/Sputnik/ALEXEI DRUZHININ (ALEXEI DRUZHININ)

Putin im Kreis der Rocker

(c) APA/AFP/Sputnik/ALEXEI DRUZHININ (ALEXEI DRUZHININ)

Putin im Kreis der Rocker

(c) APA/AFP/Sputnik/ALEXEI DRUZHININ (ALEXEI DRUZHININ)

Putin im Kreis der Rocker

(c) APA/AFP/Sputnik/ALEXEI DRUZHININ (ALEXEI DRUZHININ)
1/11

Die Nachtwölfe wurden 1989 kurz vor dem Zerfall der Sowjetunion gegründet. Wiederholt brachen Nachtwölfe-Abordnungen von Moskau nach Berlin auf, um den Sieg der Roten Armee über Nazi-Deutschland zu feiern. Das Club-Motto lautet: "Wo wir sind, ist Russland."

Von Putin sind diverse kuriose Fotos in Umlauf. Im Juli 2013 präsentierte er sich mit einem angeblich 21 Kilogramm schweren Hecht, den er nach Angaben des Kreml in Sibirien gefangen hatte. Im August 2009 ließ er sich im Sommerurlaub beim Schwimmen im Butterfly-Stil ablichten und ritt mit Sonnenbrille und nacktem Oberkörper durch die Taiga. Der ehemalige KGB-Agent und Träger eines schwarzen Judo-Gürtels flog aber auch schon einmal mit einem Kampfflugzeug nach Tschetschenien und tauchte in einem Tiefseeboot auf den Grund des Baikalsees. In Sibirien betäubte er mit einem Pfeilschuss einen Tiger.

Sibirien: Putin auf Abenteuerurlaub

Der russische Präsident Wladimir Putin hat wie fast jeden Sommer einige Tage Abenteuerurlaub in Sibirien verbracht.

(c) APA/AFP/Sputnik/ALEXEY NIKOLSKY (ALEXEY NIKOLSKY)

Das teilte der Kreml am Montag mit und veröffentlichte mehrere Bilder.

(c) APA/AFP/Sputnik/ALEXEY NIKOLSKY (ALEXEY NIKOLSKY)

Allerdings ist Putin dieses Mal weder zu Pferd mit nacktem Oberkörper noch beim Fischfang zu sehen, sondern nur in khakifarbener Outdoor-Kleidung.

(c) APA/AFP/Sputnik/ALEXEY NIKOLSKY (ALEXEY NIKOLSKY)

Putin sei auf Berge gestiegen und habe die schöne Natur bewundert, sagte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow nach Angaben der Agentur Interfax.

(c) APA/AFP/Sputnik/ALEXEY NIKOLSKY (ALEXEY NIKOLSKY)

Diesen Angaben nach verbrachte der Staatschef das vergangene Wochenende am Oberlauf des Flusses Jenissej in der Teilrepublik Tuwa.

(c) APA/AFP/Sputnik/ALEXEY NIKOLSKY (ALEXEY NIKOLSKY)

Dort wurde er von Verteidigungsminister Sergej Schoigu, dem Chef des Inlandsgeheimdienstes FSB, Nikolai Bortnikow, und der regionalen Führung begleitet. Schoigu stammt aus Tuwa und hat den Präsidenten schon mehrfach dorthin eingeladen.

(c) AP (Alexei Nikolsky)
(c) APA/AFP/Sputnik/ALEXEY NIKOLSKY (ALEXEY NIKOLSKY)
(c) APA/AFP/Sputnik/ALEXEY NIKOLSKY (ALEXEY NIKOLSKY)
(c) APA/AFP/Sputnik/ALEXEY NIKOLSKY (ALEXEY NIKOLSKY)
(c) APA/AFP/Sputnik/ALEXEY NIKOLSKY (ALEXEY NIKOLSKY)
(c) APA/AFP/Sputnik/ALEXEY NIKOLSKY (ALEXEY NIKOLSKY)
(c) AP (Alexei Nikolsky)
1/12

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

CuiBono
7
10
Lesenswert?

Der Zahn der Zeit

nagt auch an Wladimir Wladimirowitsch Putin.
Und zwar deutlich. Er altert und weiß es.

20 Jahre Verstellung (er kann ja nicht sagen, dass er ein eingefleischter KGB-ler war und nwv ist), große Sprüche en-masse und durchgängig über die zwei Jahrzehnte so gut wie KEINE nachhaltigen Erfolge. DAS zehrt schon an der Substanz und dem Selbstwertgefühl.

Eigentlich ist ihm bis jetzt, bis auf seine (getürkte) Selbstdarstellung überhaupt nichts geglückt, aber mittlerweile durchschauen auch die Russen sein System, das auf Schein und Trug, absoluter Kontrolle von Politik, Justiz, Polizei und Presse/Medien aufgebaut ist.
Die RF wird durch - mit gesteuerten Medien verbrämter - beinharter Hand diktatorisch geführt. Wer aufmuckt ist weg vom Fenster.
Kaum ein Unterschied zu den Sowjet-Kommunistenführungen und den Leuten reicht es schön langsam.

Wie gesagt, Politik und Selbstdarstellung aufgebaut auf Schein und Trug. Kein Wunder, dass gewisse Politkreise in EU und vor allem unsere "Einfachen" in Ö auf die Masche reinfallen (haben sie doch auch Null Substanzielles zu bieten) und unbedarfte heimische Politmädels den Diktator zur Hochzeit einladen und vor ihm Knicksen. Streng privat natürlich - LOL.

Dieses Jahrhundert wird in die Geschichte als das der moralisch vollkommen verkommenen, verantwortungslosen und kriminell-grenzgängigen Politgaukler eingehen.

Antworten
Schauma
5
1
Lesenswert?

Fake

Zumindest auf dem Titelbild ist der Putin nicht echt.

Antworten
top8
6
10
Lesenswert?

Um es auf den punkt zu bringen

er putin macht urlaub mit seinen mafia freunden!

Antworten
SoundofThunder
5
12
Lesenswert?

🤔

Das ist seine Privatarmee. Die in der Ukraine kämpfen.

Antworten
fcw0810
15
6
Lesenswert?

Der Herr Schickhofer

verkleidet sich doch auch gerne: als Feuerwehrmann, als Bergmann, als Katastrophenschützer, ...

Antworten
SoundofThunder
3
5
Lesenswert?

😏

Und hat er schon einen Brand gelegt?

Antworten
Lodengrün
2
6
Lesenswert?

Und

sonst geht’s Ihnen gut? Insekten/Sonnenstich?

Antworten
ronin1234
2
2
Lesenswert?

Reaktion

Putin ist wenigstens einer der wenigen entspannten Typen auf dem Planeten

Antworten