AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Iran Tätowierte brauchen für den Führerschein jetzt einen Psycho-Test

Tätowierungen werden als "Zeichen der westlichen Kulturinvasion" interpretiert und seien eine "Art von Selbstverletzung", heißt es.

Tattoo
Tätowierungen gelten im Iran als Hinweis auf eine mögliche psychische Erkrankung © dpa/dpaweb
 

Tätowierte müssen im Iran zukünftig einen psychologischen Test bestehen, bevor sie einen Führerschein beantragen dürfen. "Die Tätowierung ist eine Art von Selbstverletzung und Personen, die das tun, leiden eventuell an psychischen Störungen", sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstag der Nachrichtenagentur IRNA. Nur nach einem erfolgreichen Test dürfe die Fahrerlaubnis beantragt werden.

Tätowierungen wurden bisher in der islamischen Republik als "Zeichen der westlichen Kulturinvasion" eingestuft, die die islamischen Werte gefährdeten. Nun gelten sie auch als psychische Krankheit. Dennoch werden Tätowierungen besonders unter Jugendlichen im Iran immer beliebter - zum Ärgernis der Behörden und der Sittenpolizei.

Kicker mit Ärmeln

Ein bekanntes Beispiel dafür ist der Fall des Kapitäns der iranischen Nationalmannschaft, Ashkan Dejagah: Vor drei Jahren wollte die Ethik-Kommission des iranischen Fußballverbandes ihn wegen seiner Tätowierungen suspendieren. Dazu kam es zwar nicht, der Deutsch-Iraner spielt aber seitdem immer in langärmligen Trikots.

FUSSBALL-TESTSPIEL: IRAN - MONTENEGRO
Ashkan Dejagah (Mitte), hier noch in kurzen Ärmeln Foto © APA/ERWIN SCHERIAU

 

Kommentare (1)

Kommentieren
Sam125
1
1
Lesenswert?

Tätowierte im Iran, brauchen für Führerschein einen Psycho-Test,

weil solche Selbstverstümmelungen nicht in die gesellschaftlichen Regeln des Iran passen würden! Es sind gerade einmal 50 Jahre nach dem Sturz des Schar von Persien vergangen und die Gesellschaft hat vergessen wie es zuvor in Persien, heutiger Iran und dem Ganzen Orient, wirklich war!! Menschen wacht auf, denn das was heute mit Terror und Glaubenskriege, weltweit geschieht, hat seine Wurzeln im Sturz des Schar von Persien und des Untergangs des Orient! Versucht einmal zB. Illegal im Iran,Afghanistan, Saudi-Arabien, Jemen, Pakistan usw und ohne Genehmigung einzureisen, was dann mit euch geschieht! Im gesamten Orient gibt es keine Menschenrechte, vorallem Frauenrechte im eigentlichen Sinn mehr! Von China,Indien und viele Staaten Afrikas spreche ich da noch gar nicht! Wir zerstören uns selbst und da brauchen wir auf keine Klimaveränderung mehr zu warten!!

Antworten