AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Tödlicher UnfallBeim Yoga auf einem Paddleboard hilflos ertrunken

Die 48-Jährige wollte einer anderen Frau helfen, die ins Wasser gestürzt war - und wurde von ihrem Bord dabei selbst unter Wasser gedrückt.

© Alena Ozerova - stock.adobe.com
 

Es verlangt schon einiges an Koordination und Gleichgewichtssinn - Yoga auf einem Paddleboard im Wasser zu machen. Der neue Trendsport endete jetzt auf Long Island in den USA für eine Frau tödlich, wie CNN berichtet.

Die 48-Jährige New Yorkerin wurde auf dem Hashamomuck See unter eine Brücke geschoben, wobei sich ihr Paddleboard verkeilte und die erfahrene Paddleboarderin von ihrem Brett unter Wasser gedrückt wurde. Da die Frau das Board an einem Bein befestigt hatte, konnte sie sich nicht mehr selbst befreien. Sie ertrank hilflos. Ein vorbeikommender Jogger barg sie zwar rasch aus dem Wasser und begann mit Erster Hilfe, doch die Wiederbelebungsmaßnahmen waren erfolglos.

Besonders tragisch: Die 48-Jährige wollte eigentlich einer Frau helfen, die beim Yoga vom Board gefallen war.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren