AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Himmelsspektakel Wenn sich der Mond verfinstert

Über Österreich hat es in der Nacht auf Mittwoch eine partielle Mondfinsternis gegeben. Zu sehen war das Spektakel nicht überall gleich gut.

Nur partielle Sicht auf die partielle Mondfinsternis gab es in der Nacht auf Mittwoch in Wien. Zu Beginn der Verdunkelung um 22.01 Uhr störten dort noch Wolken die Sicht auf das astronomische Schattenspiel.

Später wurde die Sicht besser. Die Aufnahme zeigt die verschiedenen Phasen der partiellen Mondfinsternis über der Sophienalpe in Wien.

 

Die Mondfinsternis über Salzburg

Festung Hohen Salzburg

Festung Hohen Salzburg

Hobbyastronomen vor Beginn der partiellen Mondfinsternis in Wien

Riesenandrang in Wien

Kathmandu, Nepal

(c) APA/AFP/PRAKASH MATHEMA (PRAKASH MATHEMA)

Sao Paulo, Brasilien

(c) APA/AFP/NELSON ALMEIDA (NELSON ALMEIDA)

Buenos Aires, Argentinien

(c) APA/AFP/JUAN MABROMATA (JUAN MABROMATA)

Rom, Italien

(c) AP (Andrew Medichini)

Mond über dem Kolosseum

(c) AP (Andrew Medichini)

Buenos Aires, Argentinien

(c) AP (Natacha Pisarenko)

Buenos Aires, Argentinien

(c) AP (Natacha Pisarenko)
1/14

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.