AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Meghan und HarryIst Baby Sussex schon da?

Schon bald werden Meghan und Prinz Harry Eltern. Doch um die Schwangerschaft gibt es viele Spekulationen.

Meghan Markle, Prince Harry
Schenkt man Gerüchten Glauben, dann haben Meghan und Harry ihr Baby bereits bekommen © (c) AP (Frank Augstein)
 

Wilde Gerüchte um das Baby von Meghan und Harry: Britische Medien
spekulieren, der Nachwuchs des royalen Paars habe längst das Licht der Welt erblickt. Schlagendes Indiz: Die Wettbüros nehmen seit Tagen keine Einzahlungen mehr an, seit urplötzlich zahllose Kunden darauf wetten wollten, dass das Baby bereits da sei. Und das alles angeblich nach dem Tipp eines Palast-Insiders.

Außerdem hat der britische Prinz Harry (34) eine Reise nach Amsterdam am kommenden Mittwoch abgesagt. Der Buckingham-Palast wollte auf Anfrage am Freitag aber nicht mitteilen, ob die Absage in Zusammenhang mit der Geburt des ersten Kindes von Harry und Meghan (37) steht. Die Royals halten sich mit dem Termin bedeckt.

Meghan hatte Fans aber vor Monaten einmal gesagt, dass ihr Kind Ende April/Anfang Mai auf die Welt kommen könnte. An einer Reise nach Den Haag am kommenden Donnerstag hält Harry fest. Dort will er für die Invictus Games, eine von ihm ins Leben gerufene Sportveranstaltung für kriegsversehrte Soldaten, werben. Der Wettbewerb findet vom 9. bis 16. Mai 2020 in Den Haag statt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.