AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Pikanter RechtsstreitPornosammlung weggeworfen: Sohn verklagt seine Eltern

Zwölf Boxen mit einschlägigen Inhalt war beim Auszug aus dem Elternhaus plötzlich verschwunden. Der Streitwert: umgerechnet rund 77.000 Euro.

© EPA
 

Sachen gibts, die gibt es wohl nur in den USA: Weil die Eltern ihm seine Pornosammlung weggeworfen haben, verklagte sie der 40-jährige Sohn auf umgerechnet 77.000 Euro.

Der Mann hatte nach seiner Scheidung rund zehn Monate bei den Eltern im US-Bundesstaat Michigan gewohnt. Dann halfen ihm die Eltern beim Siedeln. Danach waren zwölf Boxen mit Pornoheften und DVD und zwei Boxen mit einschlägigem Spielzeug verschwunden.

Eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft verlief im Sand, jetzt versucht es der Sohn auf dem Zivilrechtsweg. Die Eltern machen sich nun Sorgen um seine psychische Gesundheit. Deshalb hätten sie die Pornosammlung auch entsorgt, so der Vater zu US-Medien.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.