AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Projekt gegen VerschwendungLidl will unförmiges Obst und Gemüse retten

Für 1,50 Pfund gibts Kisten mit frischen Lebensmitteln, die sonst weggeschmissen werden würden. Die Supermarktkette will so ihren Betrag zur Nachhaltigkeit leisten.

Lidl-Projekt in Großbritannien © Lidl
 

In 122 britischen Supermärkten gibt es sie schon, die brauen Kartons mit je fünf Kilo Obst und Gemüse. Mit Waren, die zwar frisch sind, aber nicht den gewohnten Schönheitskriterien entsprechen. Der Kunde, dem Flecken oder Krümmungen nichts ausmachen, kann um 1,50 Pfund eine ganze Kiste mit nach Hause nehmen.

"Wir wollen mit dem Projekt ,Too good to waste´ etwas gegen die Lebensmittelverschwendung unternehmen", erklärt Lidl UK-CEO Christian Hartnagel. "In nur einem Jahr konnten wir damit in unseren Läden die Lebensmittelverschwendung um 13 Prozent senken.

Lidl
© Lidl

Jetzt wird angedacht, das Projekt auf alle 710 britischen Lidl-Supermärkte auszuweiten. Das Ziel: Bis 2020 soll die Verschwendung pro Geschäft um 25 Prozent gesenkt werden. Knapp 10.000 Tonnen Lebensmittel könnten damit gerettet werden.

 

Kommentare (1)

Kommentieren
ichbindermeinung
0
1
Lesenswert?

TOP IDEE

Top Idee und wenn die Produkte noch ungespritzt sind dann ist es perfekt

Antworten