AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Niederrhein Tornado zieht "Schneise der Verwüstung"

Zerstörte Häuser und mindestens ein Schwerverletzter: Das ist die Bilanz eines Tornados, der am Mittwoch in Nordrhein-Westfalen gewütet hat.

Ein Tornado zog über Viersen am Niederrhein hinweg © APA/dpa/Ralf Nowak
 

Ein Wirbelsturm hat am Mittwoch in Deutschland gewütet. In Viersen sollen einige Häuser unbewohnbar sein. Dächer wurden abgedeckt. Auch ein Schwerverletzter wird laut faz.net beklagt. Die Behörden sprachen von einer "Schneise der Verwüstung".

Ein auf Youtube gepostetes Video von "Fobos Planet" zeigt die Bedrohlichkeit des Naturphänomens:

Der Tornado soll gegen 18 Uhr über Viersen-Boisheim, Nettetal-Schaag, Schwarmtal-Dilkrath, Schwarmtal und Niederkrüchten gezogen sein.

In den sozialen Medien wurden zahlreiche Videos von dem Wirbelsturm gepostet:

 

Tornado: Schneise der Verwüstung

Der Wirbelsturm wütete unter anderem in Boisheim

APA

Ein Wohnwagen wurde durch die Gegend gewirbelt

APA

Schwalmtal

APA

Ein Auto wurde im Raum Viersen am Niederrhein unter einem Baum begraben

APA

Aufräumen im Raum Viersen

APA
1/5

Kommentieren