Artikel versenden

Situation in Split entspannt

Die Waldbrand-Situation rund um die Adriametropole Split hat sich am Dienstagabend entspannt. Die Feuer, die in den Vororten der zweitgrößten kroatischen Stadt immer wieder aufflammten, konnten mit Hilfe von Löschflugzeugen unter Kontrolle gebracht werden.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel