Kein anderes Medium, nicht einmal die gedruckte Zeitung, bietet die erzählerische Vielfalt unserer neuen Website, die Sie nun wie gewohnt unter www.kleinezeitung.at aufrufen können. Im Kern unseres Relaunchs steht die Fokussierung – und diese ist durchaus wörtlich zu verstehen: Das Scheinwerferlicht gilt dem Journalismus, den wir in neuer erzählerischer Opulenz darbieten – ganz egal ob als geschriebene Geschichte, als Video oder als Podcast. Das ruhigere Erscheinungsbild, die Reduktion von Werbeflächen und die vereinfachte Navigation machen die Nutzung auf allen Geräten deutlich intuitiver und anmutiger – und die Seite zu unserem journalistischen Herzstück. 

Wir wissen, dass Veränderungen von viel genutzten und beliebten Online-Plattformen oftmals auch mit ein wenig Verunsicherung einhergehen – Fragen wie "Wo finde ich bestimmte Informationen?", "Warum haben sich gewisse Funktionen verändert?" und ähnliche kommen auf.

Damit Sie sich einen Überblick über unsere neue Website verschaffen können, haben wir die wichtigsten Änderungen für Sie zusammengefasst.

Fokus auf das, was wichtig ist

Wir haben aufgeräumt: Weniger Farben, dafür aber bessere Übersicht – dank klarer Linien und ausreichend Platz. Im Fokus steht mehr denn je das Wichtigste: unsere Inhalte. Alle Nachrichten aus Ihrer Region finden Sie weiterhin direkt auf der Startseite – und wenn Sie tiefer eintauchen wollen, gibt es außerdem wie gewohnt die Regionenseite.

© kleine.at


Schneller finden, was Sie suchen

Die Navigation haben wir deutlich vereinfacht: So finden die wichtigsten Links auf einen Blick in unserer neuen Menüleiste – alle weiteren Seiten erreichen Sie ganz einfach über das neu gestaltete Menü. Die Suchfunktion finden im Menü unter "Mehr" – in Kürze werden wir sie auch wieder prominenter anbieten.

© kleine.at


Mit anderen diskutieren

Kommentare bekommen einen neuen Platz: Der neue, eigenständige Bereich auf unseren Artikeln macht sowohl das Schreiben als auch das Lesen von Kommentaren (und Antworten) bequemer.

© kleine.at


Schon gesehen? Auch die Kleine-Zeitung-App haben wir ordentlich modernisiert

Haben Sie die Kleine-Zeitung-App schon aktualisiert? Ab sofort gibt es neue Bereiche zu entdecken – die Sie zum Chefredakteur machen. Außerdem haben wir das Design der App aufgefrischt.

Entdecken Sie die Kleine-Zeitung-App:

-> Download iOS

-> Download Android

 

Das ist die neue App

Wir haben die App neu strukturiert, um unsere Artikel und Ihre Leseroutine noch näher zusammenzubringen.

© kleine.at



HEUTE

Nachrichten brauchen mitunter Zeit. Weil diese aber nicht in jeder Lebenslage unbegrenzt zur Verfügung steht, bietet Ihnen der neue "Heute"-Stream einen schnellen Überblick der wichtigsten Geschichten. Bildschirmfüllend in Szene gesetzt und vertikal aneinandergereiht finden Sie die großen Themen des Tages und aus Ihrer Region auf einen Blick, immer topaktuell und kuratiert von der Redaktion der Kleinen Zeitung.


FÜR MICH

"Meine Kleine" – unser alter Slogan erlebt in der neuen App seine digitale Auferstehung: Stellen Sie sich ihre Themen, Ressorts und Regionen (auf vielfachen Leserwunsch auch mehrere) zu Ihrer persönlichen Kleinen Zeitung zusammen. Sport auf Seite eins? Lokal-Tipps sind Ihnen wichtiger als politische Interviews – kein Problem, Sie sind der Chef!
Reihen Sie sich Ihre Themen, wie Sie möchten, indem Sie rechts oben auf das Rädchen klicken.


NEWSTICKER

Wer wirklich alles wissen will, egal ob aus dem Weißen Haus oder dem Häuserl im Wald, dem sei der neue Nachrichtenticker empfohlen: Chronologisch reihen sich alle Geschichten der Kleinen Zeitung aneinander, das Weltgeschehen ebenso wie die Nachrichten aus den Bundesländern Steiermark und Kärnten. Sogar in den tiefsten Nachtstunden finden Sie hier die aktuellsten Meldungen aus allen
Winkeln der Welt.


ENTDECKEN

Zurücklehnen und Entdecken: Die vielfältige Themenpalette der Kleinen Zeitung lag noch nie so gut in der Hand wie in der neuen App. Jede Region und jedes Ressorts ist mit einem Klick erreichbar und bunte Themenwelten wie Kulinarik oder Reise warten darauf, entdeckt zu werden. Zudem finden Sie hier auch unsere Podcasts, den Vorteilsclub und den Absprung in das E-Paper, unsere elektronische Zeitung.


Gut zu wissen

Wir wissen, dass das Thema Werbung in unserer Userschaft immer wieder Fragen aufwirft. Um unsere digitalen Erlösströme zu sichern, können und wollen wir nicht gänzlich auf Werbung verzichten. Wir haben die Platzierung auf unserer Website aber reduziert und besser integriert – für ein stimmiges Gesamterlebnis von kleinezeitung.at.

Nichts ändert sich am Kleine-Zeitung-E-Paper – es steht Ihnen wie gewohnt zur Verfügung und ist auch weiterhin über meinepaper.kleinezeitung.at erreichbar.


Schicken Sie uns Ihr Feedback!

Um uns Feedback zu unseren Online-Plattformen zu schicken, nutzen Sie bitte eine der folgenden Möglichkeiten:

 

Sie haben Fragen zu unserem Online-Auftritt oder benötigen Hilfe?

Unser Leserservice ist erreichbar unter:
feedback@kleinezeitung.at 
+43 316 875 3200

Telefonisch von Montag bis Freitag von 06:15 bis 14:00 Uhr und an Samstagen von 06:15 bis 11:00 Uhr